Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrKörperverletzung am Bahnhof

Körperverletzung am Bahnhof

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim):

Am Sonntag, 05.11.2023, gegen 00:45 Uhr gerieten ein 21-Jähriger und ein 23-Jähriger, beide aus dem Landkreis Kelheim, am Bahnhof in Neustadt an der Donau in Streit, wobei der 23-Jährige seinem jüngeren Kontrahenten mehrfach ins Gesicht schlug. Beide Beteiligte waren hochgradig alkoholisiert.

Bei der Tatbestandsaufnahme durch eine Polizeistreife zeigte sich der 23-Jährige anhaltend aggressiv, beleidigte wiederholt die Beamten und wurde schließlich in Gewahrsam genommen. Hierbei leistete der 23-Jährige körperlich Widerstand und griff die Beamten im Fortgang auch tätlich an. Er wurde schließlich gefesselt und zur Dienststelle der Polizeiinspektion Kelheim verbracht. Ihn erwarten mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung, Widerstand und Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte sowie Beleidigung.

503495237

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Neustadt an der Donau (Lkrs. Kelheim):

Am Samstag, 04.11.2023, gegen 17:50 Uhr stürzte eine 16-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Kelheim wohl aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt auf der B299 bei Neustadt an der Donau und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

009831236

Diebstähle:

Fahrraddiebstahl

Saal an der Donau (Lkrs. Kelheim):

In der Zeit zwischen 05.10.2023 und 01.11.2023 wurde einem 33-jährigen Landkreisbewohner sein am Bahnhof Saal an der Donau versperrt abgestelltes Mountainbike mitsamt Fahrradschloss entwendet. Der Beuteschaden liegt im oberen dreistelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter 09441/5042-0 zu melden.

503484237

Trickdiebstahl

Abensberg (Lkrs. Kelheim):

Am Samstag, 04.11.2023, gegen 22:30 Uhr bat eine bislang unbekannte männliche Person in einem Restaurant in Abensberg nach Ladenschluss um eine Flasche Wasser. In einem unbeobachteten Moment entwendete die Person eine Geldbörse mit den Tageseinnahmen des Restaurants, ließ die Wasserflasche fallen und verließ fluchtartig das Lokal.

Zeugen werden gebeten, sich unter 09441/5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.

503496236

Diebstahl auf der Gillamooswiese

Abensberg (Lkrs. Kelheim):

In der Zeit zwischen 27.10.2023 und 02.11.2023 entwendeten unbekannte Täter von einem auf der Gillamooswiese zwischengelagerten, abgebauten Festzelt 90 Aluminiumprofile. Dem Eigentümer entstand dadurch ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 09441/5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden.

503483238

Pressebericht der PI Kelheim vom 05.11.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen