Mittwoch, April 17, 2024
spot_img

Ladendiebstahl

HENGERSBERG. LKW-Fahrer entwendete Gegenstände aus einem Verkaufsraum

Am Samstag, gegen 18.25 Uhr, entwendete ein 37-jähriger LKW-Fahrer aus einem Verkaufsraum eines Rasthofes in Hengersberg mehrere Gegenstände im Wert von ca. 180.-€, ohne die Rechnung hierbei zu begleichen. Bei der Tatausführung wurde der Fahrer jedoch beobachtet. Im Fahrzeug konnte die Tatbeute durch die Polizeibeamten aufgefunden und sichergestellt werden.

Da der LKW-Fahrer über keinen ordentlichen Wohnsitz im Bundesgebiet verfügt, wurde durch die Staatsanwaltschaft Deggendorf eine Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten angeordnet, welcher zur Sicherung des Verfahrens dient.

(506740238)

Auto in Tiefgarage angefahren

DEGGENDORF. Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

Im Zeitraum von Samstag, 04.11.2023, zwischen 12.25 Uhr und 19.25 Uhr, parkte eine Fahrzeughalterin ihren PKW in der Tiefgarage am Maria-Ward-Platz in Degendorf. Während dieser Parkzeit fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den PKW und beschädigte diesen am hinteren Kotflügel. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000.-€. Die Polizeiinspektion Deggendorf bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher unter der Telefonnummer 0991-3896-0.

(014918234)

05.11.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild © Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen