Mittwoch, Juli 24, 2024
spot_img

Ladendiebstahl

MENGKOFEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 05.06.2023 um 17:20 Uhr wurde in einem Lebensmittelladen in der Straße „Am Bräugraben“ ein Ladendiebstahl begangen. Zwei bisher unbekannte Täter, ein Mann und eine Frau, entwendeten Lebensmittel im Wert von 140 Euro. Sie verließen den Laden, ohne die Waren zu zahlen. Der Diebstahl fiel erst bei der Kassenprüfung auf. Es wurden die Aufzeichnungen der Überwachungskamera gesichert und die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen. 005699236

Hinweise zu den beiden Tätern nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Damenfahrrad entwendet

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 29.06.2023, im Zeitraum von Mitternacht bis 06:00 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Fahrrad. Das schwarz/rote Damenrad der Marke Specialized war im Treppenhaus der Löhestraße Hausnummer 7 abgestellt gewesen. Es war mit einem Schloss gesichert. Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls. 500053236

Hinweise nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Mountainbike entwendet

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 27.06.2023, zwischen 00:00 Uhr und 01:00 Uhr, wurde ein Mountainbike der Marke Kross in schwarz/violett in der Bergiusstraße entwendet. Das Rad war mit einem Zahlenschloss vom Reifen an einer Säule abgesperrt gewesen. Als die Geschädigte zurück zu ihrem Fahrrad kam, war nur noch das Vorderrad mit dem Schloss an der Säule vorhanden. Die Polizei Dingolfing ermittelt nun. 500052237

Hinweise nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Trunkenheit im Verkehr

GOTTFRIEDING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 06.07.2023 um 23:00 Uhr wurde in der Kreisstraße 15 bei Gottfrieding eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Bei der Kontrolle wurde ein 25-jähriger Mann mit seinem Pkw angehalten und kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war. Da der 25-Jährige einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest bei der Polizeiinspektion Dingolfing ablehnte, wurde eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Den 25-Jährigen erwarten nun ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot.500056233

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 05.07.2023 um 20:00 Uhr kam es auf der Kreuzung der Bruckstraße an der Fischerei zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall wurde erst am 06.07.2023 der Polizei gemeldet. Bei dem Unfall fuhr, nach ersten Ermittlungen, ein 12-jähriger Fahrradfahrer auf dem Geh- und Radweg stadteinwärts der Bruckstraße entlang. In gleicher Richtung dazu fuhr ein 36-Jähriger Mann in seinem Pkw ebenfalls die Bruckstraße entlang. An der Kreuzung zur Fischerei bog der Pkw-Fahrer nach links ab. Dabei übersah er den Radfahrer und es kam zum Unfall. Der 12-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden. Der 12-Jährige wurde dann von dem 36-Jährigen Pkw-Fahrer nach Hause gefahren, wo die Personalien ausgetauscht wurden. Im weiteren Verlauf ergaben sich  jedoch Widersprüche in der Unfallschilderung beider Unfallparteien. Die Polizei Dingolfing sucht nun Zeugen des Unfalls und nahm die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs auf.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Dingolfing unter 08731/31440.

Pressebericht der PI Dingolfing vom 07.07.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen