Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrAmtseinführung des neuen stellvertretenden Dienststellenleiters bei der Polizeiinspektion Dingolfing

Amtseinführung des neuen stellvertretenden Dienststellenleiters bei der Polizeiinspektion Dingolfing

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am Donnerstag, den 06.07.2023, führte Herr Polizeivizepräsident Manfred Gigler Polizeihauptkommissar Christian Forstner offiziell in sein Amt als stellvertretenden Leiter bei der Polizeiinspektion Dingolfing ein.

Christian Forstner hatte bereits zum 1. Juni 2023 seine neue Aufgabe übernommen. Die offizielle Amtseinführung fand nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion Dingolfing statt. Zu dieser konnte der Leiter der hiesigen Polizeiinspektion, Erster Polizeihauptkommissar Maximilian Mundt, auch Kriminalhauptkommissar Bartholomäus Maierhofer als Vertreter des Personalrats und den Leiter der Abteilung Polizeiverwaltung beim Polizeipräsidiums Niederbayern, Leitenden Regierungsdirektor Harald Doblinger, begrüßen. 

In einer Gesprächsrunde, an welcher auch die Führungskräfte der Polizeiinspektion Dingolfing teilnahmen, tauschte man sich über verschiedene aktuelle Themen aus. Christian Forstner betonte, dass er mit dem Amtswechsel die richtige Entscheidung getroffen habe und sich auf die zukünftigen Aufgaben bei der hiesigen Inspektion freue. Besonders bedankte er sich für die herzliche Aufnahme von allen Beschäftigten und den dadurch erleichterten Einstieg in seine neue Tätigkeit. Ein zentrales Anliegen ist ihm die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit, sowohl nach Innen, als auch im besonderen Maße nach Außen. Hierbei betonte er, dass sich die hiesige Polizeiinspektion als Dienstleister und Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sehe.

Vor seiner Bestellung zum stellvertretenden Dienststelleleiter der Polizeiinspektion Dingolfing war Herr Forstner sieben Jahre Dienstgruppenleiter bei der Polizeiinspektion Landshut. Zuvor konnte er bei diversen Verwendungen innerhalb des Polizeipräsidiums Niederbayern ein breit gefächertes Aufgabenspektrum wahrnehmen. Sein Vorgänger, Polizeihauptkommissar Andreas Baumgartner, war bereits am 1. Mai 2023 zum Leiter der Polizeiinspektion Pfarrkirchen bestellt worden.

Pressebericht der PI Dingolfing vom 07.07.2023

Lichtbild von links nach rechts: KHK+ Maierhofer, PVP Gigler, PHK+ Forstner, EPHK Mundt und LRD Doblinger (Polizeiinspektion Dingolfing)

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen