Mittwoch, Juli 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrMangelnder Respekt und zu schnell

Mangelnder Respekt und zu schnell

LANDSHUT. Mit deutlich gezeigter Abneigung gegenüber den kontrollierenden Beamten zeigte sich am Samstag, 04.11.23, gegen 21:40 Uhr eine 19-Jährige in der Neuen Bergstraße, als sie einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die 19-Jährige war den Beamten aufgefallen, als sie mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Obwohl die Streife hinter der jungen Frau war, beschleunigte sie trotz der regennassen Fahrbahn auf fast 90 km/h, was zu ihrer Anhaltung führte. Auf die gefahrene Geschwindigkeit angesprochen, erklärte sie, nur 50 km/h gefahren zu sein. In respektloser Weise gab sie weiterhin an, die Beamten könnten ihr dies sowieso nichts beweisen. Da sie sich noch in der Probezeit befindet, wird die Fahrerlaubnisbehörde über den Vorfall informiert. Die Beamten regten an, ihre Eignung zum Führen eines Kfz zu überprüfen.

Schwerer Raub

LANDSHUT. Ein schwerer Raub ereignete sich am Freitag, 03.11.23, gegen 13:30 Uhr, im Ursulinengäßchen. Ein 45-Jähriger aus Ergolding wurde von zwei bislang unbekannten Tätern angegangen und Geld gefordert. Dabei drückten ihn die Täter gegen die Wand und verletzten ihn an der Wange. Es gelang ihnen, mit 15,- Euro geraubten Bargeld zu flüchten. Beide Täter waren ca. 25 Jahre alt, sprachen gebrochen Deutsch und hatten eine dunkle Hautfarbe. Hinweise auf die Täter bitte an die Polizei unter 0871/)252-0.

Brand auf dem Balkon

LANDSHUT. Ein Elektrogrill geriet am Sonntag, 05.11.2023, mittags auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Marschallstraße in Brand und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Nach ersten Ermittlungen entstand der Brand aufgrund eines technischen Defekts. Es entstand geringer Sachschaden.

Geld aus Pkw gestohlen

LANDSHUT. Im Brühfeldweg hat ein unbekannter Täter 1200,- Euro aus einem Pkw entwendet, der dort geparkt war. Der Geschädigte erschien deshalb bei der Polizei und erstattet Anzeige. Die Tat ereignete sich am Freitag, 03.11.23, gegen 00:05, so der Geschädigte. Bislang gibt es keine Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Unfallflucht auf Parkplatz

ECHING, LKR. LANDSHUT. Einen geschätzten Schaden im fünfstelligen Bereich verursachte am Sonntag, 05.11.23, zwischen 11 Uhr und 16 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants im Strogenweg. Der unbekannte Fahrzeugführer touchierte vermutlich beim rückwärts einparken einen Seat auf der gesamten Fahrerseite. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verantwortliche. Hinweise bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Pressebericht vom 06.11.2023 Polizeiinspektion Landshut

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen