Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartKulturNussknacker, Kugeln und Co. suchen ein neues Zuhause

Nussknacker, Kugeln und Co. suchen ein neues Zuhause

Die Weihnachtstauschbörse in der Stadtbücherei Weilerstraße ist gestartet

Alle Jahre wieder dekorieren Weihnachtsfans pünktlich zum ersten Advent ihre Räume. Wem dabei auffällt, dass er manche Figur, die eine oder andere Christbaumkugel oder eine Kerze entbehren kann, und dafür gern etwas Neues hätte, der ist bei der Tauschbörse der Stadtbücherei Weilerstraße genau richtig. Seit Montag, 20. November, wechselt dort gebrauchte, aber gut erhaltene Advents- und Weihnachtsdeko den Besitzer.

Bis Freitag, 17. Dezember, können alle Besucherinnen und Besucher auf den Gabentisch in der Stadtbücherei legen, was sie nicht mehr brauchen, und sich stattdessen etwas anderes aussuchen. Es ist allerdings keine Bedingung, etwas zum Tauschen mitzubringen. Wem etwas gut gefällt, kann es einfach mitnehmen, schließlich soll jeder Gegenstand eine zweite Chance erhalten. Die Nachhaltigkeit steht im Vordergrund.

Stöbern und Tauschen ist während den Öffnungszeiten der Stadtbücherei Weilerstraße möglich: Montag bis Mittwoch sowie am Freitag von 14 bis 18 Uhr.

Foto: Stadt Landshut (Verwendung mit Quellenangabe honorarfrei möglich)

Bildtext: Gebrauchte Dekoartikel sollen mit Hilfe der Tauschbörse in der Stadtbücherei Weilerstraße eine zweite Chance bekommen.

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen