Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrTödlicher Verkehrsunfall

Tödlicher Verkehrsunfall

HOFKIRCHEN, LKR. PASSAU. Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Montag, 09.10.2023, gegen 13.45 Uhr auf der Staatsstraße 2125 zwischen Hilgartsberg und Oberschöllnach wurde eine 56-jährige Frau tödlich und eine 20-Jährige schwer verletzt.

Den Ermittlungen zu Folge fuhr die 20-Jährige aus dem Landkreis Deggendorf von Vilshofen kommend in Richtung Hofkichen, als ihr die 56-jährige Fahrzeugführerin, ebenfalls aus dem Landkreis Deggendorf, entgegen kam.

Aus noch ungeklärter Ursache kam die 20-Jährige zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw.

Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Die 56-Jährige erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurden auf deren Anordnung hin ein Sachverständiger hinzugezogen. Beide Fahrzeuge wurden zudem sichergestellt und durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt.

An der Unfallstelle waren neben zahlreichen umliegenden Feuerwehren auch ein Seelsorger. Der Unfall wurde von Beamten der PI Vilshofen a. d. Donau aufgenommen.

Die Staatsstraße ist zur Unfallaufnahme nach wie vor komplett gesperrt. Mit der Aufhebung der Sperre kann gegen 17.30 Uhr gerechnet werden.

10.10.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen