Freitag, Juni 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

STRAUBING. Radfahrer weicht abbiegenden Auto aus und stößt hierbei gegen anderen Pkw

Am 05.07.2023 gegen 17:15 Uhr bog ein 20-jähriger Audi-Fahrer in der Landshuter Straße nach rechts auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes ab und übersah hierbei einen 62-jährigen Radfahrer, der die Landshuter Straße am Radweg in gleiche Richtung befuhr. Der Radfahrer wich nach rechts aus und stieß hierbei gegen einen Hyundai, der vom Parkplatz des Verbrauchermarktes auf die Landshuter Straße einfahren wollte.

Der Radfahrer wurde beim Zusammenstoß mit dem Hyundai leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Nach derzeitigen Erkenntnissen entstand am Hyundai ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. (010073231)

RAIN. Lastwagenfahrer übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Am 05.07.2023 gegen 10:05 Uhr überquerte ein 25-Jähriger mit einem Lastwagen die Kreisstraße SR 20 und übersah hierbei einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten VW Golf eines 38-Jährigen.

Sowohl der 38-jährige VW-Fahrer, als auch der der 70-jährige Mitfahrer wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt und beide mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.  Der Lastenwagenfahrer blieb unverletzt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 25.000 Euro. (010046235)

Bei Personenkontrolle Betäubungsmittel aufgefunden

STRAUBING. Polizeistreife erwischt Mann beim Joint drehen

Am 05.07.2023 gegen 14:10 Uhr wurde im Stadtgebiet ein 36-Jähriger einer Personenkontrolle unterzogen, nachdem eine Polizeistreife sah, wie sich der 36-Jährige einen Joint drehte.

Neben dem Joint wurde bei dem 36-Jährigen noch eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Den 36-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz. (2350000467231)

Polizei Straubing bittet um Zeugenhinweise – Fahrraddiebstahl

STRAUBING. Unbekannte entwenden versperrtes Fahrrad, nachdem diese den Vorderreifen abmontierten

Im Zeitraum von 04.07.2023, 17:00 Uhr bis ca. 05.07.2023, 16:00 Uhr entwendeten Unbekannte auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Schildhauerstraße ein Fahrrad der Marke „Gary Fisher“.

Das Fahrrad war mit dem Vorderreifen am dortigen Fahrradständer versperrt abgestellt. Die bislang unbekannten Täter montieren den Vorderreifen ab und entwendeten das Fahrrad.

Die Polizei Straubing führt die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (501149238)

Verstöße Pflichtversicherungsgesetz

STRAUBING. E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen

Am 05.07.2023 gegen 07:45 Uhr wurde im Bereich Bahnhofstraße eine 23-jährige E-Scooter-Fahrerin einer Kontrolle unterzogen, da am E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

Nachdem die 23-Jährige keinen gültigen Versicherungsschutz vorzeigen konnte, wurde die Weiterfahrt vor Ort unterbunden und ein Ermittlungsverfahren nach dem Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. (501127238)

Am 05.07.2023 gegen 07:35 Uhr wurde eine 18-jährige E-Scooter-Fahrerin im Bereich Jahnplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen, da am E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der E-Scooter nicht für den Straßenverkehr zugelassen ist, da er keine allgemeine Betriebserlaubnis besitzt. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden und gegen diese ein Anzeige erstellt. (501126239)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 06.07.2023

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen