Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

PERKAM. Nach Überholvorgang aufgrund Gegenverkehr zu knapp eingeschert und dadurch Unfall verursacht

Am 24.08.2023 gegen 14:10 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit einem Skoda Fabia hinter einem Honda Jazz mit Anhänger die Staatsstraße 2142 von Straubing kommend in Richtung Perkam.

Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve überholte der Skoda-Fahrer den Honda und scherte unmittelbar nach dem Überholvorgang aufgrund Gegenverkehr knapp vor dem Honda wieder ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 2.000 Euro.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. (012272232)

AITERHOFEN. Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am 24.08.2023 gegen 09:55 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit einem BMW in Aiterhofen die Straubinger Straße in Richtung Straubing. Zeitgleich fuhr vor dem BMW eine 55-Jährige mit einem Nissan, die aufgrund eines Abbiegevorgangs verkehrsbedingt halten musste.

Der 19-Jährige bemerkte nach derzeitigen Erkenntnissen dies zu spät und touchierte den Nissan am Heck und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hierbei stieß er mit einem entgegenkommenden Seat einer 29-Jährigen zusammen.

Die Unfallbeteiligten wurden nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt und jeweils mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Säugling der im Fahrzeug der 29-Jährigen saß wurde ebenfalls vorsorglich zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro. (012260233)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 25.08.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen