Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img

Verkehrsunfall

Motorradfahrer stürzt in Graben

Am 05.09.23, gegen 15:50 Uhr, wurde der Sturz eines Motorradfahrers auf der Schwanenkirchener Straße in Hengersberg mitgeteilt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 16jährige Fahrer aus Niederalteich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den angrenzenden Graben stürzte. Hierbei zog er sich diverse Prellungen zu. Am Krad entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Die alarmierte örtliche Feuerwehr half bei der Reinigung der Unfallstelle und der Bergung des Krades. (013558237)

Trunkenheit im Verkehr

Betrunken mit Pkw unterwegs

Am 05.09.23, gegen 19:30 Uhr, wurde der Polizei Deggendorf ein betrunkener Pkw Führer im Bereich Simmling mitgeteilt. Der Fahrer des Pkw war mit seinem Fahrzeug auf der Suche nach seinem Hund. Da er seinen Hund nicht fand, ging er auch sämtliche in der der Nähe befindliche Anwohner verbal an. Die hinzugezogene Streife konnte eine deutliche Alkoholisierung des 53jährigen Deggendorfers feststellen. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Ob der 53jährige seinen Hund wieder gefunden hat, entzieht sich der Kenntnis der Polizei. (013560236)

Unfallflucht

Geparktes Fahrzeug angefahren und geflüchtet

In der Zeit vom 04.09.23, 20:00 Uhr auf 05.09.23, 07:30 Uhr, wurde ein in der Altstraße in Deggendorf geparkter, schwarzer VW Passat, durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise. (013557238)

06.09.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen