Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img

Verkehrsunfall

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am Donnerstag, 28.09.2023, um 11:15 Uhr, fuhr eine 68-jährige Frau von der Bahnhofstraße, gerade über die Kreuzung und weiter auf der Bahnhofstraße. Eine 48-jährige Frau bog von der Brumather Straße auf die Bahnhofstraße nach links in Richtung Bahnhofstraße ab. Es kam zum Zusammenstoß mit Sachschaden an den beiden Pkw. Beide Frauen gaben an, bei „Grünlicht“ in die Kreuzung gefahren zu sein.

Es wird gebeten, dass sich unbeteiligte Zeugen bei der Polizei in Dingolfing melden, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

007188232

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Trunkenheit im Straßenverkehr

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 28.09.2023, um 13:55 Uhr wurde ein 67-jähriger Mann in Dingolfing an der Amperstraße einer Kontrolle unterzogen. Er war zuvor mit seinem Pkw mit einem Reifen ohne Luft die Amperstraße entlang gefahren. Bei der Kontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 0,37 mg/. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

501259237

Diebstahl

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 25.09.2023, wurde um 09:45 Uhr ein Paket Am Anger 2 durch einen Zustelldienst geliefert und vor die Haustür gelegt. Bis das Paket um 12:00 Uhr von den Bewohnern des Anwesens nach innen getragen wurde, wurde eines der vor der Haustür liegenden Pakete durch unberechtigte geöffnet und ein Teil der Ware entnommen und gestohlen. Falls jemand für den fraglichen Zeitraum Feststellungen gemacht hat, die mit dieser Handlung in Zusammenhang stehen, bittet die Polizei in Dingolfing um Mitteilung.

501260237

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Verlust

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 27.09.2023 in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 10:00 Uhr hat ein 60-jähriger Mann auf einem Firmenparkplatz in der Landshuter Straße 56 eine Tasche mit diversen Dokumenten verloren. Wer Angaben zum Verbleib machen kann, möchte sich bitte bei der Polizei in Dingolfing melden.

501267230

Hinweise nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Pressebericht vom 29.09.2023 Polizeiinspektion Dingolfing

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen