Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Mainburg, Auf wartenden Pkw aufgefahren.

Am 29.09.2023, gegen 17:18 Uhr, wollte ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw von der Abensberger Straße nach links in Richtung des Kreisverkehrs abbiegen. Hierbei übersah er auf Höhe der Einmündung einen bereits verkehrsbedingt wartenden Pkw einer 47-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Kelheim.

Er touchierte mit seiner rechten Fahrzeugfront die linke Fahrzeugseite des wartenden Pkws.

Die 47-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ca. 2.500,- EUR geschätzt.

Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

005418232

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Mainburg, Vorfahrt missachtet.

Am 29.09.2023, gegen 16:00 Uhr, wollte ein 54-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw von der Bogenbergerstraße nach rechts in die Regensburger Straße abbiegen. Hierbei übersah er den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 19-jährigen Fahrradfahrer, welcher unerlaubter Weise den linken Fahrradweg befuhr.  

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fahrrad.

Der 19-jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf ca. 1.250,- EUR geschätzt.

Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung ermittelt.

005417233

Verkehrsunfallflucht

Mainburg. Unfallbeteiligter entfernt sich unerlaubt vom Unfallort.

Am 29.09.2023, gegen 19:55 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim mit seinem Pkw die Staatsstraße 2049 von Unterempfenbach kommend in Fahrtrichtung Sandelzhausen. Zwischen den beiden Ortschaften kam ihm im Gegenverkehr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw entgegen. Dieser kam nach links in die Gegenfahrspur ab. Der 35-jährige Fahrzeugführer konnte einen Frontalzusammenstoß nur noch durch eine Ausweichbewegung verhindern. Die beiden Pkw touchierten sich dennoch mit der jeweils linken Fahrzeugseite. Der unbekannte Fahrzeugführer, welcher vermutlich mit einem grünen Pkw mit einem Wildkorb am Fahrzeugheck unterwegs war, entfernte sich im Anschluss unerlaubt von den Unfallörtlichkeit.

Der 35-jährige Pkw-Fahrer und eine weitere Insassin wurden hierbei leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000,- EUR geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/8633-0 entgegen.

005422239

Pressebericht vom 30.09.2023 Polizeiinspektion Mainburg

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen