Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartNiederbayernDingolfingWildunfall mit Pedelec (E-Bike)

Wildunfall mit Pedelec (E-Bike)

REISBACH, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 29.06.2023 um 23:00 Uhr kam es auf dem Radweg zwischen Bruckmühl und Griesbach zu einen Wildunfall. Ein 25-jähriger Mann auf einem E-Bike fuhrt auf dem Radweg in Richtung Griesbach, als auf Höhe Englmannsberg ein Reh auf dem Radweg sprang. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Reh und E-Bike. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Das Reh starb bei dem Zusammenstoß. Durch Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing wurde das Rad begutachtet. Technische Veränderung oder Manipulationen wurden am Pedelec nicht festgestellt. Der Schaden stimmt mit dem geschilderten Unfallhergang überein. Das Reh wurde vom zuständigen Jagdpächter abgeholt. 005546232

Unfall mit verletztem Fußgänger

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 29.06.2023 gegen 19:30 Uhr fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Brumather Straße bog der 32-Jährige nach rechts ab. Dabei übersah er einen 72-jährige Mann, der ein Fahrrad über die Kreuzung schob. Der Fußgänger wurde vom Pkw erfasst und verletzte sich. Er kam leicht verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden an Pkw und Fahrrad. Zeugen beobachteten den Unfall und bestätigten der Polizei gegenüber, dass für beide Verkehrsteilnehmer die Ampel auf Grün stand. 005540238

Brand eines Radladers

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 29.06.2023 gegen 08:30 Uhr gab es im Baustellenbereich der Wollerstraße einen Fahrzeugbrand. Aufgrund eines technischen Defekts war, etwa fünf Minuten vor dem Brand, der Radlader auf einem Anhänger gefahren worden um diesen dann zur Werkstatt fahren zu können. Während der Hänger samt Lader auf den Transport wartete, begann im Frontteil der Kabine die Elektronik zu brennen. Glücklicherweise stand der Anhänger direkt vor dem Gebäude der Feuerwehr Dingolfing. Dort wurde zu diesem Zeitpunkt Fremdkräfte aus München durch die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Dingolfing ausgebildet. Der Brand konnte also kurz nach der Entstehung gelöscht werden, der Sachschaden konnte somit in Grenzen gehalten werden. 005484236

Pressebericht der PI Dingolfing vom 30.06.2023

Bild: von Maciejbledowski auf envatoelements

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen