Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrFamilienstreit eskaliert – zwei Personen verletzt

Familienstreit eskaliert – zwei Personen verletzt

Wallersdorf, LKR Dingolfing-Landau                                                      

Am Montag, den 26.02.2024, wurde die Polizeiinspektion Landau in den späten Abendstunden zu einem Famlienstreit nach Wallersdorf gerufen. Infolge der Mitteilung wurden auch mehrere Streifen aus benachbarten Dienstbereichen zum Einsatzort beordert. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass der 33-jährige Sohn seine Eltern mit Gegenständen beworfen hat und die Mutter mit einem Messer verletzte. Der Angreifer konnte von den Beamten vor Ort in Gewahsam genommen werden. Im Gespräch mit dem Beschuldigten wurde deutlich, dass sich dieser in einer psychischen Ausnahmesituation befand und selbst ärztliche Hilfe benötigt. Infolge wurde der 33-jährige in ein Bezirkskrankenhaus zur Behandlung verbracht. Die 62-jährige Mutter wurde zur Versorgung der Verletzungen durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet. Die örtlich zuständige Staatsanwaltschaft Landshut wurde noch am 26.02.2024 vom Sachverhalt telefonisch in Kenntnis gesetzt. (500980243)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 27.02.2024

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen