Mittwoch, April 17, 2024
spot_img

Hundebiss

Kelheim. Beim Wandern von Hund gebissen

Am Mittwoch, dem 24.01.2024 gegen 17:00 Uhr, wurde ein 25-Jähriger beim Wandern bei der „steinernen Wand“ in Kelheim von einem Hund gebissen und hierbei leicht verletzt.

Beim Hundehalter handelt es sich bislang um einen unbekannten Mann, welcher ca. 60. Jahre alt, ca. 165 cm groß ist, eine Brille trägt und braunes Haar hat.

Es wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

500867248


Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der PI Kelheim, Tel. 09441 / 5042-0 zu melden.

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Saal a.d.Donau (Lkrs. Kelheim). Alkoholisierter Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Am Samstag, dem 27.10.2024 gegen 00:30 Uhr, wurde ein 26-Jähriger Mann in der Ludwigstraße mit seinem PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt werden.

Eine Weiterfahrt wurde unterbunden und der Herr musste sich im Anschluss im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen.

Gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

500883244

Verkehrsunfall

Kelheim. Mann weicht in den Gegenverkehr aus

Am Freitag, dem 26.01.2024 gegen 14:15 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger Landkreisbewohner mit seinem PKW die Regensburger Straße in Fahrtrichtung Donaupark. Hierbei musste er verkehrsbedingt bremsen., da er dies jedoch nicht rechtzeitig schaffte wich er in den Gegenverkehr aus. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW.

Beide Fahrzeugführer blieben hierbei unverletzt.
Es entstand ein Sachschaden im oberen 5-stelligen Bereich.

Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Kelheim waren an der Unfallstelle zur Verkehrsabsicherung eingesetzt.

500875421

Abensberg. Zusammenstoß auf Parkplatz

Am Freitag, dem 26.01.2024 gegen 14:30 Uhr, ereignete sich auf einem Parkplatz in der Straubinger Straße ein Zusammenstoß zwischen zwei PKW. Ein 43-Jähriger Landkreisbewohner übersah beim Einbiegen in einen Verkehrsweg auf dem Parkplatz einen PKW, welcher sich auf diesem befand. Die Fahrzeugführerin wurde hierbei leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

500868247

Fälle von Verkehrsunfallflucht

Kelheim. Geländer angefahren und anschließend geflüchtet

Am Donnerstag, dem 25.01.2024 zwischen 12:00 Uhr und Freitag, dem 26.01.2024 09:00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen ein Stahlgeländer am Wöhrdplatz in Kelheim. Hierbei handelte es sich um ein gelbes Fahrzeug.

Der Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen und ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Schaden bewegt sich im unteren vierstelligen Euro-Bereich.

500841242

Pressebericht der PI Kelheim vom 27.01.2024

Bild von Volker auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen