Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrLadendiebstahl und Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Ladendiebstahl und Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Belarussische Staatsbürger entwenden Schuhe, der Fahrzeugführer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Am Freitag, den 26.01.2024, um 11.25 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Vilsbiburg die Mitteilung durch eine Mitarbeiterin der Deichmann-Filiale, dass durch zwei, zunächst unbekannte Täter, ein Paar Schuhe aus deren Geschäft entwendet wurden. Die Täter flüchteten anschließend fußläufig von der Tatörtlichkeit.

Durch eine umgehend eingeleitete Fahndung konnten beide Täter festgestellt und gesichert werden. Im Anschluss wurde bei einem der Männer das Diebesgut und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Durch weiterführende Ermittlungen wurde zudem bekannt, dass der Mann unter dem Einfluss entsprechender Drogen vor der Tatbegehung einen Pkw führte. Aufgrund dessen wurde diesem die Weiterfahrt noch an Ort und Stelle unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Es wurde nun ein Ermittlungsverfahren aufgrund eines Vergehens des Diebstahls, eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz und einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet.

500430243

500432241

Fahrt unter Einfluss alkoholischer Getränke

ADLKOFEN, LKRS.LANDSHUT. Alkohol konsumiert und Pkw geführt.

Am Freitag, den 26.01.2024, um 00.33 Uhr wurde ein 52-jähriger Fahrzeuglenker einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge der Kontrolle konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht einer Alkoholisierung im Ordnungswidrigkeitenbereich. Aufgrund dessen wurde dem Herrn an Ort und Stelle die Weiterfahrt unterbunden und ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt. Den Herrn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg.

500442242

Verhütete Trunkenheitsfahrt

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Alkoholisierten Pkw vor Fahrtantritt bewahrt.

Am Samstag, den 27.01.2024, um 03.12 Uhr wurde im Pfarrbrückenweg bei einem dortigen Parkplatz ein 24-Jähriger auf dem Fahrersitz seines Pkws kurz vor Fahrtantritt festgestellt. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung, welche durch einen Atemalkoholtest bestätigt wurde, wurde diesem eine Fahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Der noch junge Fahrzeugführer wurde dadurch vor einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz und einem Fahrverbot bewahrt.

501943237

Sachbeschädigung

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Diverse Verkehrseinrichtungen beschädigt und anschließend geflohen.

Im Zeitraum zwischen Freitag, den 26.01.2024, 23.00 Uhr und Samstag, den 27.01.2024, 04.00 Uhr, wurde im Pfarrbrückenweg ein Verkehrsspiegel, ein Gartenzaun und ein Verkehrszeichen durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Anschließend entfernte sich der Beschuldigte fußläufig von der Tatörtlichkeit. Die Polizei Vilsbiburg hat nun die Ermittlungen aufgrund eines Vergehens der Sachbeschädigung aufgenommen und bittet daher um sachdienliche Hinweise aus der Öffentlichkeit. Vor allem werden Hinweise zum Tatverdächtigen und zur Tathandlung erbeten. Alle Hinweise werden unter der Telefonnummer 08741/9627-0 entgegengenommen.

500446248

Alkohol am Steuer

BODENKIRCHEN, LKRS. LANDSHUT. Alkoholisiert ein Fahrzeug geführt.

Am 27.01.23 wurde gg. 15:20 Uhr auf der B 299 in Aich ein Pkw-Fahrer angehalten, weil dieser kurz vorher, während der Fahrt, offensichtlich von einer Bierflasche getrunken hatte. Hierbei konnte bei dem 56-jährigen Lenker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Atemalkoholwert über dem erlaubtem, weshalb der Fahrer nun mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen muss. Seinen Pkw musste er vor Ort stehen lassen.

500450245

Polizeiinspektion Vilsbiburg – Pressebericht vom 27.01.2024

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen