Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrMann von Hund gebissen

Mann von Hund gebissen

PASSAU. Bereits am vergangenen Mittwoch, den 21.02.2024, gegen 11:00 Uhr, befand sich ein 65-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Danziger Straße. Hierbei traf er einen 53-jährigen Bekannten, welcher seinen Hund im Kofferraum seines Pkw mitführte. Als der Passauer den Kofferraum öffnete, sprang plötzlich dessen Hund, ein Malinois, heraus und biss unvermittelt den 65-Jährigen. Aufgrund des Hundebisses wurde der Mann verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

1892/7

Mehrere Verstöße gegen Alkoholverbot am ZOB

PASSAU. Am Mittwoch, den 28.02.2024, gegen 15:45 Uhr, stellten Beamte der Polizeiinspektion Passau drei Personen am ZOB fest, welche dort Alkohol konsumierten. Da der Konsum von Alkohol nach einer städtischen Verordnung in diesem Bereich untersagt ist, wurde gegen die beiden Frauen sowie den Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eröffnet. Zudem wurde den drei Personen ein Platzverweis ausgesprochen.

1463/0

1466/7

1468/5

Gebäudefassade mit Flüssigkeit beschädigt

PASSAU. In der Zeit von Freitag, 23.02.2024, bis Montag, 26.02.2024, wurde in der Breslauer Straße eine Hauswand durch einen unbekannten Täter beschädigt. Dieser schüttete eine ölhaltige Flüssigkeit gegen die Fassade. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 €. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0.

1457/5

Schlägerei an Bushaltestelle

PASSAU. Am Mittwoch, den 28.02.2024, gegen 16:00 Uhr, gerieten an einer Bushaltestelle in der Regensburger Straße ein 36- und 45-jähriger Mann in Streit. Dieser endete zwischen den beiden in einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden die beiden Männer leicht verletzt. Der Jüngere der beiden musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen. Die beiden Streithähne erhalten jeweils eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

1472/2

1473/1

Pressemeldung vom 29.02.2024 Polizeiinspektion Passau

Bild von Volker auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen