Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrRäuberischer Ladendiebstahl mit Gewalt gegen Personen

Räuberischer Ladendiebstahl mit Gewalt gegen Personen

Am Samstag, 17.02.2024, gegen 18:45 Uhr, wurde in einem Drogeriemarkt in 84160 Frontenhausen, Am Kreisverkehr 10, durch zwei bislang unbekannte Männer, gemeinschaftlich ein Ladendiebstahl begangen.

Einer der Männer lenkte die anwesende Verkäuferin mit Fragen ab, während der zweite Mann Rasierklingen im Wert von ca. 44 Euro entwendete. Während der erste Mann nach Bezahlen eines Getränkes den Laden verlies, bemerkte die Verkäuferin den Diebstahl und hielt den zweiten unbekannten fest. Dieser riss sich von ihr los und flüchtete aus dem Ladengeschäft, dabei konnte sie ihm aus der Jackentasche die Rasierklingen wieder heraus nehmen. Die Verkäuferin wurde durch das sich losreißen des unbekannten Mannes leicht am Daumen verletzt. Beide Männer konnten von der Tatörtlichkeit flüchten.

Anzeigen wurden durch die PI Dingolfing erstellt und die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizei Dingolfing unter 08731/31440 entgegen.

-500867246-

Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Sonntag, 18.02.2024, um 00:10 Uhr wurde ein 26-jähriger Fahrzeugführer, in Moosthenning einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei bemerkten die Polizisten drogentypische Auffälligkeiten. Der Mann räumte den Konsum von Marihuana ein. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

-500870244-

Fahrt unter Einfluss von Alkohol

Am Sonntag, 18.02.2024, um 03:50 Uhr, wurde im Dingolfinger Stadtgebiet ein 34-jähriger Mann, der dort mit seinem Pkw unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei bemerkten die eingesetzten Beamten der PI Dingolfing Alkoholgeruch. Ein freiwillig durchgeführter Test mit dem Alkomaten ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Blutentnahme wurde in einem nahe gelegenen Krankenhaus durchgeführt, der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige.

-500871243-

Pressebericht der PI Dingolfing vom 18.02.2024

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen