Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartKulturEvents175-jähriges Jubiläum der Ludwig-Süd-Nord-Bahn

175-jähriges Jubiläum der Ludwig-Süd-Nord-Bahn

Die Stadt Hof erinnert mit einem Vortrag von Dr. Adrian Roßner an die Eröffnung der Ludwig-Süd-Nord-Bahn vor 175 Jahren am 01. November 1848.

Die erste „Magistralstrecke“ Bayerns führte das junge Königsreich in die Industrialisierung und ebnete den Weg für tiefgreifende Veränderungen. Über Hof, den nördlichen Endbahnhof, ist der Transitverkehr mit dem Königreich Sachsen abgewickelt worden, was aus der Stadt einen wichtigen Umschlagplatz und schließlich das „Bayerische Manchester“ werden ließ.

Um diese Bedeutung angemessen darzustellen, ist bis 1880 ein neuer Hauptbahnhof errichtet worden, in dessen Zentrum der prachtvolle Königssaal für Treffen der bayerischen und sächsischen Monarchen zur Verfügung stand.

Exklusiv zum Bahnjubiläum öffnet dieses deutschlandweit einmalige Juwel der Industriekultur seine Pforten.  Am Mittwoch, den 22. November 2023 findet dort ab 18:30 Uhr der Vortrag „Auf dem Weg zum Verkehrs-Centrum. Eisenbahngeschichte(n) aus dem Hofer Land“ von Dr. Adrian Roßner statt.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter 09281 815-1116 oder per Mail an juergen.stader@stadt-hof.de gebeten.

Foto (Rüdiger Taubald): Königssaal Hauptbahnhof Hof

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen