Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBetrüger am Telefon

Betrüger am Telefon

LANDSHUT. Zu mehreren Anrufen unbekannter Betrüger kam es am Dienstag, 17.10.23, bei Landshuter Bürgern, in dem sich der Anrufer als Polizeibeamter ausgab. In dem Gespräch erklärte der Betrüger, dass bei dem Angerufenen in der Nachbarschaft eingebrochen wurde. Bei einem Täter, der angeblich festgenommen wurde, soll die Polizei einen Zettel gefunden haben, auf dem die Adresse des Angerufenen stehen soll. Alle Anrufer, die den Anruf bei der Polizei anzeigten, beendeten das Gespräch, bevor es zu einer Geldforderung der Betrüger kam. Die Polizei ermittelt in allen Fällen wegen Betrugs.

Einbruch in Wohnung

LANDSHUT. Seine aufgebrochene Wohnungstüre musste am Dienstag, 17.10.23, gegen 18 Uhr, ein 41-Jähriger aus Landshut bei seiner Wohnung in der Sandstraße feststellen. Ein unbekannter Täter hatte in dem Mehrfamilienhaus die Wohnungstüre mit einem bislang unbekannten Gegenstand aufgebrochen. Aus der Wohnung entwendete der Täter einen Laptop im Wert von ca. 500,- Euro. Die Polizei konnte Spuren des Täters am Tatort sichern und ermittelt wegen Einbruchsdiebstahl.

Unfall in der Seligenthaler Straße

LANDSHUT. Eine 16-Jährige Schülerin ist am Dienstag, 17.10.23, gegen 16 Uhr, in einen Unfall verwickelt worden, als sie auf ihrem E-Scooter in der Seligenthaler Straße auf dem Gehweg als Geisterfahrerin in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Ein 52-Jähriger wollte zeitgleich aus einer Ausfahrt in die Seligenthaler Straße einfahren und stand dabei verkehrsbedingt auf dem Gehweg, bis er einfahren konnte. Die 16-Jährige übersah den Pkw, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit ihm. Dabei verletzte sich die 16-Jährige leicht. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Außenspiegel angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Den Außenspiegel eines Opel Astra hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag, 17.10.23, gegen 13:10 Uhr in der Schützenstraße angefahren und einen Schaden im dreistelligen Bereich hinterlassen. Bislang ist nichts über den Unfallflüchtigen bekannt. Hinweise bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Pkw mutwillig beschädigt

LANDSHUT. Offensichtlich mutwillig beschädigt hat ein unbekannter Täter den Audi A4 eines 51-Jährigen aus Landshut, nachdem er ihn in der Savignystraße geparkt hatte. Dort stand der Pkw von Sonntag, 15.10.23, bis Dienstag, 17.10.23. Der Pkw war mit Kratzern und einer Delle im Fahrzeugdach beschädigt worden. Der genaue Sachschaden ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei unter 0871/9252-0.

Walnussbaum beschädigt

ECHING, LKR. LANDSHUT. Ein Nachbarschaftsstreit endete am Dienstag im Zanderweg mit einer Anzeige. Ein 35-Jähriger aus Eching erstattete Anzeige gegen seinen Nachbarn, einem 76-Jährigen, der ihm damit drohte, seinen Walnussbaum im Garten zu fällen. Kurze Zeit später entdeckte der Anzeigenerstatter mehrere Löcher im Stamm. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.

Pressebericht vom 18.10.2023 Polizeiinspektion Landshut

Bild von Sabine van Erp auf Pixabay

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen