Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrZwei junge Männer beim zündeln erwischt

Zwei junge Männer beim zündeln erwischt

STRAUBING. Zwei junge Männer versuchten ein Parkbank in Brand zu setzen

Am Dienstag beobachtete eine Zivilstreife der Zentralen Ergänzungsdienste Straubing zwei junge Männer, wie sie in der Grünanlage am Bahnhof versuchten, eine Parkbank in Brand zu setzen. Durch die versuchte Brandlegung waren die Holzteile der Parkbank bereits teilweise verkohlt. Es entstand ein Schaden von ca. 100.- Euro. Die beiden Männer im Alter von 18 und 21  Jahren wurden durch die Zivilstreife und uniformierte Beamte der PI Straubing vorläufig festgenommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, für den von ihnen verursachten Schaden müssen sie aufkommen.

Diebstähle aus Kellern und Tiefgaragen

STRAUBING. Geldbörse aus Pkw entwendet

In der Zeit zwischen Montag 18.40 Uhr und Dienstag, 07.20 Uhr wurde aus einem in der Tiefgarage in der Gottfried-Keller-Str 2b abgestellten Pkw eine Geldbörse und eine Brille im Gesamtwert von 65.- Euro entwendet.

STRAUBING. In Kellerabteile eingestiegen

In der Zeit zwischen Samstag, 14.10.2023, 22.00 Uhr und Montag, 16.10.2023, 17.45 Uhr stiegen bislang Unbekannte in zwei Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses am Antoniusberg 27 ein. In einem Kellerabteil wurden zwei Handys und eine Armbanduhr im Gesamtwert von 269.- Euro entwendet. Bei einem weiteren Kellerabteil des Mehrfamilienhauses wurde ein Vorhängeschloss aufgezwickt und zwei Damenwinterjacken sowie eine Matratze entwendet. Hier entstand ein Schaden von ca. 1000.- Euro.

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 18.10.2023

© Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen