Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img

Einbruch

HENGERSBERG. Einbrecher steigen in Ladengeschäft ein.

In der Nacht zum Dienstag, 17.10.2023, gegen 02.30 h, stiegen zwei bisher Unbekannte in ein Ladengeschäft an der Schwanenkirchener Straße ein; es wurden zwei Fenster aufgehebelt. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten Bargeld, Zigaretten und einen tragbaren Computer. Die Diebe konnten unerkannt entkommen. Die Polizei bittet um Hinweise. (504745230)

Unfallflucht

GRATTERSDORF. Geparktes Auto beschädigt.

Auf dem Parkplatz eines Gasthauses am St.-Ägidius-Platz wurde ein geparkter Pkw, Mazda, weiß, beschädigt. Ein bisher unbekannter Autofahrer muß beim Rangieren dagegen gefahren sein. Die Beschädigung war am Dienstag, 17.10.2023, morgens, bemerkt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. (014538238)

Betrug

NIEDERALTEICH. Ware bestellt, bezahlt und nicht erhalten.

Ein Mann hatte sich auf einer Internetplattform bei einem Privatanbieter ein elektronisches Gerät bestellt; der Kaufpreis in Höhe von ca. 750.- Euro wurde sofort überwiesen. Danach brach der Kontakt zum Verkäufer ab; die Ware wurde nicht geliefert. Es wird wegen Betrugs ermittelt.  (505771237)

Verkehrskontrolle

DEGGENDORF. Autofahrer im Besitz von Rauschgift.

Am Dienstag, 17.10.2023, gegen 21.00 Uhr, war ein Autofahrer zur Verkehrskontrolle angehalten worden. Im Fahrzeug war starker Marihuanageruch feststellbar. Bei der Durchsuchung konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief negativ. Der 33-jährige Mann muß sich nun wegen Besitzes von Drogen verantworten. (505774234)

18.10.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Bild: Bundespolizeidirektion München

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen