Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img

Diebstahl

DEGGENDORF. Parfum im Wert von 360.- Euro eingesteckt.

Am Montag, 10.07.2023, gegen 13.00 Uhr, betrat ein Mann einen Verbrauchermarkt. Er wurde beobachtet, als er mehrere Parfumfläschchen an sich nahm und zur Toilette ging. Kurz darauf wollte das Geschäft verlassen, ohne Waren zu bezahlen. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, daß der 38-jährige Mann Parfum aus der Verpackung genommen und in seine Hosentaschen gesteckt hatte. Die Beute hat einen Wert von ca. 360.- Euro. Weil der Mann ein tschechischer Bürger ist, mußte er für seine Tat eine Sicherheitsleistung in Höhe von 900.- Euro bei der Polizei hinterlegen. Nach der Identitätsfeststellung wurde der Dieb wieder entlassen. (011763231)

Diebstahl

Deggendorf. Fahrrad weg.

Auf einem frei zugänglichen Betriebsgelände an der Ruselbergstraße wurde ein Fahrrad, Herrenrad KTM, weiß, gestohlen; das Fahrrad war mit einer Kette gesichert. Der Diebstahl war am Montag, 10.07.2023, nachmittags, bemerkt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. (501460239)

11.07.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen