Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGeschwindigkeitsmessung

Geschwindigkeitsmessung

Der ZED Passau führte am 06.07.23 an der Kontrollstelle Passau, Staatsstraße 2110 stadteinwärts eine Geschwindigkeitsmessung durch. Bei der Messung wurden insgesamt drei Verkehrsteilnehmer beanstandet. Bei erlaubten 60 km/h wurde der Schnellste mit 86 km/h gemessen.

Fahrt unter Drogeneinfluss

PASSAU. Am 11.07.2023, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 29-jähriger Opel-Fahrer in der Regensburger Straße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Die Beamten der Polizeiinspektion Passau stellten bei dem Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen fest, weshalb er die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten musste. Den Mann erwartet ein Fahrverbot und ein Bußgeld.

1012/1

Fahren ohne Fahrerlaubnis

NEUHAUS A. INN, Lkr. Passau. Am gestrigen Montag, gegen 23:18 Uhr, wurde bei einem schwarzen Nissan durch Beamte der Bundespolizei an der Innlände eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei konnte die 18-jährige Fahrzeugführerin keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden. Ein Ermittlungsverfahren gegen die Fahrzeugführerin, sowie gegen den Halter wurden eingeleitet.

1009/3, 1010/3

Verkehrsunfall im Landkreis Passau

THYRNAU, Lkr. Passau. Am 10.07.2023, gegen 13:00 Uhr ereignete sich in der Sankt-Blasius-Straße ein Verkehrsunfall.

Pressemeldung vom 11.07.2023 Polizeiinspektion Passau

© Bayerische Polizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen