Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGeschwindigkeitsmessung

Geschwindigkeitsmessung

MOOS. Am Donnerstag, im Zeitraum von 20.40 Uhr bis Freitag, 01.00 Uhr, führte die Verkehrspolizeiinspektion Deggendorf eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 8, Höhe Langenisarhofen, durch. Insgesamt wurden 210 Fahrzeuge gemessen. 16 Fahrzeugführer wurden beanstandet, davon zehn im Anzeigenbereich. Bei erlaubten 70 km/h Höchstgeschwindigkeit war der schnellste Fahrzeugführer mit 103 Stundenkilometern unterwegs.

Verkehrsunfall mit Leichtkraftrad

OSTERHOFEN. Am Donnerstag, gegen 17.00 Uhr, wollte ein 49-jähriger mit seinem BMW von der Bundesstraße 8 nach links in den Marienplatz einbiegen. Ein unmittelbar dahinter fahrender 16-jähriger Leichtkraftradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seiner Aprilia auf den stehenden BMW auf. Der Fahrer des Leichtkraftrades und seine 16-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13500 Euro. 005490231

Pressebericht der PI Plattling vom 29.09.2023

© Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen