Donnerstag, Juli 25, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrHoher Sachschaden bei Zusammenstoß auf B533

Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß auf B533

HOHENAU, LKR. FREYUNG-GRAFENAU.

Am vergangenen Freitag ereignete sich kurz nach der Mittagszeit auf der B533 bei Hohenau ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 52-jährige Frau aus Deggendorf war in Richtung Freyung unterwegs, als sie auf Höhe der Abfahrt Haslach aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn kam. Ein 60-jähriger Mann aus Baden-Württemberg konnte trotz eines Ausweichmanövers einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Pkw touchierte den Kleinbus des Stuttgarters seitlich. Beide Beteiligten blieben zum Glück unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs.  (002582231)

Pressebericht der Polizeiinspektion Freyung vom 20.11.23

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen