Montag, Juni 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrMarihuana aufgefunden

Marihuana aufgefunden

Neustadt a.d. Donau (Lkrs. Kelheim). Es wurde bei einer Personenkontrolle Marihuana aufgefunden.

Am 27.11.2023, gegen 15:50 Uhr, wurde in Neustadt a.d. Donau in der Herrnstraße ein 18-Jähriger aus München einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei konnten zwei kleine Mengen Marihuana aufgefunden werden. Zudem führte der Jugendliche einen Teleskopschlagstock mit. Dies ist nach dem Waffengesetzt untersagt.

Das Marihuana und der Schlagstock wurden sichergestellt.

Der 18-Jährige wurde wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Waffengesetz angezeigt.

504245231

Baum vor einer Schule umgeschritten

Abensberg (Lkrs. Kelheim). Es wurde ein Baum vor einer Schule umgeschnitten.

Im Tatzeitraum von 22.11.2023, 15:00 Uhr, bis 23.11.2023, 08:00 Uhr, wurde ein Baum vor der Realschule in Abensberg umgeschnitten. Der oder die Unbekannten betraten hierzu unberechtigt das Schulgelände und sägten den Baum ab. Es handelte sich um einen kleinen Baum der mit Stoffbändern geschmückt war.

Warum der oder die Täter den unschuldigen Baum umschnitten ist unklar.

Die Polizeiinspektion Kelheim ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/5042-0 zu melden. Wer war im Tatzeitraum an der genannten Örtlichkeit unterwegs und hat möglicherweise Beobachtungen gemacht, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten?

504244232

Seitenscheibe eines Pkws beschädigt

Kelheim (Lkrs. Kelheim). Es wurde die Seitenscheibe eines Pkw beschädigt.

Im Tatzeitraum von 25.11.2023, 18:00 Uhr, bis 25.11.2023, 19:00 Uhr, wurde bei einem am Volksfestplatz nahe des Toilettenhäuschen geparkten schwarzen Pkws der Marke Audi A8 die Seitenscheibe der Fahrerseite beschädigt. Die Scheibe hat einen Sprung.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/5042-0 zu melden. Wer war im Tatzeitraum an der genannten Örtlichkeit unterwegs und hat möglicherweise Beobachtungen gemacht, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten?

504213230

Verkehrsunfälle wegen Schneefall

Landkreis Kelheim. Es fanden zwei Verkehrsunfälle aufgrund des Schneefalls statt.

Am 27.11.2023, gegen 23:15 Uhr, befuhr ein 71-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg die K KEH10 von Langquaid in Richtung Hausen. Kurz vor der Abzweigung nach Dietenhofen am Ende des Waldstücks geriet der Audi A3 des Mannes auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug schlitterte in den Graben und blieb dort stehen.

Der 71-Jährige blieb unverletzt.

010105232

Ebenfalls am 27.11.2023, gegen 22:15 Uhr, befuhr eine 24-Jährige aus dem Landkreis Kelheim den Herzberg bergabwärts von Ihrlerstein nach Kelheim. Nach der Linkskurve am Berg kam der Opel Adam der 24-Jährigen wegen Schneeglätte am Berg ins Rutschen. Das Fahrzeug rutschte frontal gegen eine Mauer einer Hofeinfahrt.

Die 24-Jährige blieb unverletzt.

Das Fahrzeug wurde erheblich im Frontbereich beschädigt. An der Mauer entstand ebenfalls Sachschaden.

010104233

Fahrer unter Alkoholeinfluss festgestellt

Abensberg (Lkrs. Kelheim). Es wurde ein alkoholisierter Fahrzeugführer festgestellt.

Am 27.11.2023, gegen 20:45 Uhr, wurde in Abensberg im Ortsteil Holzharlanden ein 42-Jähriger Mann aus dem Landkreis Kelheim einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann alkoholisiert war.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Der Mann wurde nach dem Straßenverkehrsgesetz angezeigt.

504248238

Pressebericht der PI Kelheim vom 28.11.2023

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen