Mittwoch, April 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrNach Sekundenschlaf kopfüber im Fahrzeug aufgewacht

Nach Sekundenschlaf kopfüber im Fahrzeug aufgewacht

Pilsting, LKR Dingolfing-Landau

Ein 54jähriger Mann aus Marktredwitz befuhr am Samstag gegen 20:00 Uhr die B20 bei Trieching. Aufgrund eines Sekundenschlafes kam er alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich hierbei. Er konnte mit leichten Blessuren und mit Hilfe von aufmerksamen Ersthelfern aus seinem Fahrzeug steigen. Eine weitere Unfallursache könnte die Alkoholisierung des Mannes gewesen sein. Er wurde zur medzinischen Versorgung und für eine Blutentnahme in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Seinen Führerschein musste er direkt abgegen. Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Schaden. Aufgrund des Unfalls musste die B20 kurzzeitig durch die FFW Trieching und Pilsting komplett gesperrt werden. Es wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (006513231).

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 05.11.2023

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen