Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartAllgemeinPaketzusteller geschlagen und Pakete durchwühlt

Paketzusteller geschlagen und Pakete durchwühlt

BIBURG, LKR. KELHEIM. Zwei unbekannte Männer sollen am Freitag, 06.10.2023, gegen 13.00 Uhr einen Paketzusteller geschlagen und im Gesicht verletzt haben.

Zwei bislang unbekannte Männer sollen unvermittelt auf den 22-jährigen Paketzustellen herangetreten und auf ihn eingeschlagen haben. Anschließend sollen sie die Fahrertüre des Zustellfahrzeuges geöffnet und ein Paket geöffnet bzw. die Pakete durchwühlt haben. Ob auch Sendungen entwendet wurden, wird derzeit noch geprüft. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach den Männer eingeleitet.

Beide werden folgendermaßen beschrieben: schlanke Statur, ca. 185 cm groß, etwa 30 Jahre alt, einer der beiden Männer soll ein Piercing an der Nase gehabt haben.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zu dem Überfall übernommen. Zeugen, die zum Tatzeitpunkt im Bereich Höhenwang/Kornweg/Ortsstraße verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut, Tel. 0871/9252-0, oder jede andere Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

09.10.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen