Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrTaschendiebstähle in Landshuter Supermärkten

Taschendiebstähle in Landshuter Supermärkten

LANDSHUT (STADT). Am vergangenen Samstag kam es im Zeitraum zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr zu zwei Geldbörsendiebstählen aus Einkaufstaschen. Betroffen war zunächst der Kunde eines Discounters in der Alten Regensburger Straße, der seine Einkaufstasche in einem nach dem Aufenthalt im Geschäft zurückgebrachten Einkaufswagen vergessen hatte. Bei Rückkehr zum Einkaufswagen war seine Geldbörse nicht mehr in der auffindbar. Zur Mittagszeit wurde schließlich die Geldbörse einer Kundin eines Supermarktes im LA-Park entwendet. Auch diese Geldbörse hatte sich während des Aufenthaltes im Geschäft in einer Einkaufstasche im Einkaufswagen befunden. Die Polizeiinspektion Landshut ermittelt wegen Diebstahls und bittet unter Tel. 0871/9252-0 um Hinweise.

Unfallflucht am Kaserneneck

LANDSHUT (STADT). Zur Mittagszeit des vergangenen Samstages wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Kaserneneck ein geparkter Skoda Fabia, Farbe grau, hinten rechts am Stoßfänger erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um seine gesetzlichen Verpflichtungen zu kümmern. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach erster Einschätzung auf etwa 2000,- Euro. Hinweise bitte unter Tel. 0871/9252-0 an die Polizeiinspektion Landshut.

Einbruch in Blumenladen

LANDSHUT (STADT). In der Nacht von Freitag auf Samstag drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Ladengeschäft in der Ergoldinger Straße ein und nahm dort einen kleineren Bargeldbetrag aus den dort aufgestellten Spardosen an sich. Anschließend entwendete der Täter noch den zum Geschäft gehörenden Kleintransporter der Marke Ford Transit. Der entstandene Gesamtschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die Polizeiinspektion Landshut geht derzeit verschiedenen Ermittlungsansätzen nach und bittet unter Tel. 0871/9252-0 um Hinweise.

Fahrradsattel entwendet

LANDSHUT (STADT). Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendete ein unbekannter Täter in den frühen Morgenstunden des 26.08.2023 den Sattel eines am Ländtorplatz abgestellten Mountainbikes der Marke Bulls. Der entstandene Beuteschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Die Polizeiinspektion Landshut bittet unter Tel. 0871/9252-0 um entsprechende Hinweise.

Pressebericht der PI Landshut vom 03.09.2023

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen