Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrUnfallflucht nach Fahrstreifenwechsel

Unfallflucht nach Fahrstreifenwechsel

WÖRTH A.D. ISAR; Landkreis Landshut: Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Mittwoch den 23. 08.2023 kurz vor 16 Uhr mit seinem Pkw Mercedes an der AS Wörth /Isar auf die A 92 in Richtung München ein. Anschließend wechselte er sofort auf den linken Fahrstreifen um einen Lkw zu überholen. Dabei missachtete er den Vorrang eines von hinten kommenden Pkw. Dessen Fahrerin musste infolge dessen ausweichen und kam nach Überschlag rechts von der Fahrbahn ab. Sie wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10 000 Euro. Der Fahrer des ausscherenden Pkw fuhr ohne anzuhalten weiter. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben und ggf. Hinweise zum flüchtigen Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich bei der Autobahnpolizei Wörth/Isar unter 08702/9482990 zu melden.

Medien-ID: 003062235

Pressebericht der Autobahnpolizeistation Wörth a.d. Isar vom 24.08.2023

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen