Montag, Juni 17, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerdächtiger Fund an der Autobahn A 3

Verdächtiger Fund an der Autobahn A 3

NEUBURG A. INN, LKR. PASSAU. Einen verdächtigen Fund haben Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Passau auf Autobahn A 3 in der Nähe der Anschlussstelle Passau-Süd gemacht.

Vergangene Woche haben Mitarbeiter der Autobahmeisterei bei Arbeiten unter einer Brücke in der Nähe der Anschlussstelle Passau-Süd zwei Pakete gefunden. Nachdem ihnen der Inhalt verdächtig vorkam, haben sie den Fund den Fahndern der Grenzpolizeiinspektion Passau übergeben. Nach einem durchgeführten Test auf Drogen stellte sich heraus, dass es sich bei dem Inhalt um Kokain mit einem Gesamtgewicht von knapp zwei Kilogramm handelt. Die weiteren Ermittlungen zu dem Fund hat das Rauschgiftkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Passau übernommen.

30.08.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen