Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartAllgemeinVerkehrsführung zum „Münchnerauer Abendlauf“

Verkehrsführung zum „Münchnerauer Abendlauf“

Im Rahmen eines Sportplatzfestes findet am Freitag, 21. Juli, zwischen 16.30 und 20 Uhr der „29. Münchnerauer Abendlauf“ statt. Da die Laufstrecke durch den Ortskern führt, ist mit Verkehrsbehinderungen entlang der Laufstrecke zu rechnen. Davon betroffen sind: Münchnerau/Hauptstraße – Von-Zabuesnig-Straße – Jakob-Mieslinger-Straße – Mühlbachstraße-West – Paul-Klee-Straße – Mathias-Grünewald-Weg – Franz-Lenbach-Straße – Wilhelm-Leibl-Weg. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung gilt zwischen 16 und 20 Uhr ein absolutes Halteverbot auf beiden Seiten entlang der Paul-Klee-Straße, zwischen den Einmündungen Mühlbachstraße und Matthias-Grünewald-Weg (1. Einmündungsast), sowie auf der Westseite entlang der Mühlbachstraße, zwischen Paul-Klee-Straße und Franz-Lenbach-Straße.

Die von der Veranstaltung betroffenen Buslinien 9 und 11 verkehren zwischen circa 16.30 und 20.30 Uhr wie folgt:

Linie 9: Altstadt – Hauptbahnhof – Landshut Park bis Haltestelle Prof.-Schott-Straße unverändert, dann über die westliche Mühlbachstraße – Holzfeilerweg bis Gündlkoferau und zurück;

Linie 11: Piflaser Weg – Postplatz – Hauptbahnhof – Landshut Park bis Prof.-Schott-Straße unverändert, dann über westliche Mühlbachstraße bis Kreuzung Holzfeilerweg und zurück.

Die in der westlichen Mühlbachstraße gelegene Schulbushaltestelle wird als Ersatzhaltestelle von beiden Linien angefahren. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Hinweise sowie die Haltverbotszonen zu beachten und den Weisungen der Ordnungskräfte zu folgen.

Bild von Reginal auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen