Samstag, Juni 22, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrskontrolle

Verkehrskontrolle

Straubing. Trunkenheit im Verkehr.

Am Samstag, den 08.07.2023, gegen 05:02 Uhr, wurde im Stadtgebiet Straubing ein 49-jähriger PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine erhebliche Alkoholisierung des Fahrers festgestellt. Es folgte die Durchführung einer Blutentnahme, Sicherstellung des Führerscheins und die Unterbindung der Weiterfahrt. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren bzgl. dem Vergehen der Trunkenheit im Verkehr.

(010189238)

Sachbeschädigung durch Brandlegung

Straubing. Holztisch durch Unbekannte entzündet.

Am Samstag, gegen 00:32 Uhr, wurde durch zwei bis dato unbekannte Personen in 94315 Straubing, Königreichweg, bei dem dortigen Spielplatz, ein Holztisch angezündet. Der Brandherd mit den flüchtenden Tätern konnte durch eine Anwohnerin festgestellt werden. Der Stadt Straubing entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Es befand sich die Freiwillige Feuerwehr Straubing im Einsatz.

Die Polizeiinspektion Straubing bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0.

(010187237)

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Osterham, Lkr. Straubing-Bogen. Gefährdung des Straßenverkehrs

Am Samstag, den 08.07.2023, gegen 02:45 Uhr, kam ein 30-jähriger PKW-Fahrer in Osterham, 84082 Laberweinting, alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und erfasste eine Straßenlaterne. Während der Unfallaufnahme konnte durch die aufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Straubing eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt werden. Am PKW des Unfallverursachers entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000€. An der Straßenbeleuchtung entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Nach derzeitigem Kenntnisstand erlitt der Fahrzeugführer keine Verletzungen.

Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren bzgl. einer Gefährdung des Straßenverkehrs in Folge von Alkoholkonsum.

(010188239)

Verkehrskontrolle

Straubing. Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am Freitag, den 07.07.2023, gegen 23:21 Uhr, wurde im Stadtgebiet Straubing ein 48-jähriger Fahrer eines sogenannten E-Scooters (Elektrokleinstfahrzeug) einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine Alkoholisierung des Fahrers festgestellt. Es folgte die Durchführung einer Blutentnahme und Unterbindung der Weiterfahrt. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren bezüglich einer Verkehrsordnungswidrigkeit.

(010184233)

Verkehrskontrolle

Straubing. Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am Freitag, den 07.07.2023, gegen 22:32 Uhr, wurde im Stadtgebiet Straubing ein 49-jähriger PKW- Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde eine Alkoholisierung des Fahrers festgestellt. Es folgte die Durchführung eins gerichtsverwertbaren Atemalkoholtests und Unterbindung der Weiterfahrt. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren bezüglich einer Verkehrsordnungswidrigkeit.

(010181236)

Brand

Straßkirchen, Lkr. Straubing-Bogen. Motorroller in Vollbrand

Am Freitag, gegen 11:30 Uhr, geriet aus unbekannter Ursache in der Hofeinfahrt eines Einfamilienhauses in 94342 Straßkirchen ein Motorroller in Vollbrand. Der Brand konnte durch die FFW Straßkirchen gelöscht werden. Am Roller sowie dem darunter befindlichen Steinpflaster entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1000,00€.

(501237231)

Diebstahl aus Gartenhütte

Straubing. Rasenmäher entwendet.

Im Zeitraum von Montag, den 26.06.2023, 12:00 Uhr, bis Freitag, den 01.07.2023, 10:00 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Gartenhütte in der Gartenstraße in 94315 Straubing (Frauenbründl) und entwendete einen Benzin-Rasenmäher des Herstellers Germania samt Fangkorb im Wert von etwa 250€.

Die Polizeiinspektion Straubing bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0.

(501232236)

Verkehrsunfallflucht

Straubing. Geparkten PKW beschädigt.

Am Freitag, den 07.07.2023, zwischen 11:15 Uhr und 13:15 Uhr, wurde ein in der Hebbelstraße in 94315 Straubing abgestellter grauer Skoda Fabia von einem bis dato unbekannten Fahrzeug beschädigt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000,00€.

Die Polizeiinspektion Straubing ermittelt bezüglich dem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und bittet unter der Telefonnummer 09421/868-0 um sachdienliche Hinweise.

(010174232)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 08.07.2023

Bild: Bundespolizeidirektion München

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen