Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfälle

Verkehrsunfälle

LANDAU A.D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Beim Aussteigen geparkten Pkw beschädigt

Am Freitag, gegen 11:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer auf einem Supermarktparkplatz in der Straubinger Straße beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug den daneben befindlichen Pkw, Tesla. Hierbei wurde die Beifahrertüre eines bislang unbekannten Fahrzeugs gegen den geparkten Tesla geschlagen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Landau a.d. Isar unter der Telefonnummer: 09951/9834-0.

(005711234)

LANDAU A. D. ISAR/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Pkw touchiert und geflüchtet

Am Donnerstag, den 24.08.2023, gegen 18:00 Uhr parkte ein 65-Jähriger Landauer seinen Pkw, BMW auf einem öffentlichen Parkplatz in der Theresienstraße. Als er schließlich gegen 21:30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er mehrere Kratzer an der Heckstoßstange. Demzufolge touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in dem benannten Zeitraum den geparkten BMW. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer von der Unfallstelle, ohne seine Beteiligung bekannt zu geben. Am Fahrzeug des Landauers entstand ein Schaden im unteren 3-stellingen Bereich. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Landau a.d. Isar entgegen.

(005704230)

Körperverletzung

WALLERSDORF/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Streit in Asylbewerberunterkunft

Am Freitag, den 25.08.2023, gegen 20:00 Uhr kam es in der Asylunterkunft in Wallersdorf zu einem Streit zwischen zwei männlichen Zimmerbewohnern. Hierbei schlug ein 29-Jähriger einen 23-Jährigen einmal ins Gesicht, sodass dieser leichte Verletzungen erlitt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. (500627237)

Körperverletzung

SIMBACH/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Auseinandersetzung am Volksfest

Am Freitag, den 25.08.2023, gegen 23:45 Uhr kam es im Festzelt des Volksfestes Simbach zunächst zu einer verbalen Diskussion, weil ein 31-jähriger Simbacher im Zelt rauchen wollte. Nachdem dieser vom Sicherheitsdienst angesprochen wurde, reagierte er aggressiv. Im Laufe des Streits schlug der Simbach schließlich den 32-jährigen Security aus Straubing mit der flachen Hand einmal ins Gesicht, wodurch dieser Schmerzen erlitt. Ermittlungen wurden aufgenommen.

(500628236)

Körperverletzung

EICHENDORF/LKR. DINGOLFING-LANDAU – Gewalt gegen Polizeibeamte nach Diebstahl einer Katze

Am 25.08.2023, gegen 18:30 Uhr teilte eine 36-Jährige aus dem Gemeindegebiet Eichendorf den Diebstahl ihrer Katze mit. Als Tatverdächtige benannte sie hierbei eine 63-jährige Eichendorferin, bei der das Tier wohl gesichtet wurde. Bei einer Überprüfung vor Ort konnte die Katze tatsächlich im Haus der 63-Jährigen festgestellt werden. Nachdem die Katze jedoch nicht freiwillig an die Eigentümerin übergeben wurde, sollte sie eingefangen werden. Um dies zu verhindern, schubste die 63-Jährige schließlich einen der eingesetzten Polizeibeamten zur Seite und entriss ihm den Tragekorb. Der Beamte wurde hierdurch leicht verletzt. Letztlich konnte die Katze ohne weitere Vorkommnisse wohlauf an die Eigentümerin übergeben werden. Ein Strafverfahren wegen Diebstahl, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung wurde eingeleitet.

(500626238)

Polizeiinspektion Landau an der Isar – Pressebericht vom 26.08.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen