Samstag, Juni 22, 2024
spot_img

Verkehrsunfall

Kirchroth. Vorfahrt missachtet

Am Freitag, 01.09.2023, ereignete sich um ca. 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Dekan-Seitz-Straße. Eine 23-jährige Frau aus München wollte dabei mit ihrem Opel aus einem Parkplatz heraus in die Dekan-Seitz-Straße einbiegen. Sie übersah dabei jedoch eine vorfahrtberechtigte 62jährige Skoda-Fahrerin aus dem Landkreis Straubing-Bogen und erfasste diese frontal an deren Beifahrerseite. Bei dem Zusammenstoß wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden im hohen vierstelligen Eurobereich. (012489230)

Ladendiebstahl

Straubing. Parfüm gestohlen

Am gestrigen Nachmittag steckte ein 18-Jähriger ein Parfüm in einer Drogerie am Ludwigsplatz ein und verließ den Kassenbereich, ohne dieses zu bezahlen. Eine Angestellte bemerkte dies und verständigte die Polizei. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte das Parfüm im Wert von ca. 120 Euro aufgefunden und sichergestellt werden. Neben der Anzeige wegen Ladendiebstahls wurde gegen den jungen Mann ein Hausverbot ausgesprochen. (502920234)

Geldbeutel verschwunden

Straubing. Geldbeutel mit hohem Bargeldbetrag nicht mehr aufgefunden

Am gestrigen Abend besuchte eine 72jährige Frau in der Zeit von ca. 18.00 bis 19.30 Uhr ein Restaurant in der Ittlinger Straße. Nach dem Besuch bemerkte sie, dass ihr Geldbeutel fehlte. In diesem befanden sich neben Personalausweis und Kreditkarte auch ca. 1000 Euro Bargeld. Die Geschädigte vermutet, dass ihr der Geldbeutel im Restaurant entwendet wurde.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (012492238)

Sachbeschädigung mündet in Körperverletzung

Straßkirchen. Mehrere Plakate abgerissen – wechselseitige Körperverletzung angezeigt

Am gestrigen Freitag, gegen 14.30 Uhr, bemerkte ein 61jähriger Mann in der Irlbacher Straße wie eine junge Frau mehrere Plakate an einer Straßenlaterne sowie am Gartenzaun des Mannes abriss. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es bei dem Versuch des 61-Jährigen, die 21jährige Frau festzuhalten, zu einem Gerangel. Den Angaben der Beteiligten zufolge fügten sich dabei beide wechselseitig oberflächliche Verletzungen zu. Der Wert der Plakate liegt im mittleren zweistelligen Eurobereich.

Die Polizeiinspektion Straubing übernimmt die weiteren Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts der Sachbeschädigung sowie Körperverletzung. (502915238)

Diebstahl von Rucksack

STRAUBING. Aus Fahrradkorb entwendet

Am gestrigen Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Mann einen braunen Rucksack aus einem Fahrradkorb. Eine 63jährige Frau saß dabei auf einer Parkbank am örtlichen Donauufer, als ein Unbekannter mit seinem Fahrrad vorbeifuhr und unter der Fahrt den Rucksack aus dem Korb entnahm. Der Täter wird als ca. 17 Jahre alt, 170cm groß mit schlanker Figur beschrieben. Im Rucksack selbst befand sich ein Schlüsselbund, der Beuteschaden liegt im unteren dreistelligen Eurobereich.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten. (502924230)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 02.09.2023

Bild von Tumisu auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen