Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerkehrsunfall mit Personenschaden in Passau

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Passau

PASSAU. Am 13.10.2023 gegen 10:20 Uhr ereignete sich in der Stelzhammerstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw. Der 60-jährige Fahrer des Kleintransporters bog dabei von einem Parkplatzgelände nach links auf die Stelzhamerstraße ein und übersah dabei die von rechts kommende 39-jährige Citroen-Fahrerin. Der Fahrer des Mercedes Sprinters kollidierte darauf mit seiner Fahrzeugfront mit der Fahrzeugfront des Citroen. Der Pkw der 39-jährigen Verkehrsteilnehmerin musste abgeschleppt werden, da dieser nicht mehr fahrbereit war. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Die Citroen-Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

13148/5

Warenbetrug über Facebook

PASSAU. Am 13.10.2023 erschien ein 23-jähriger Passauer bei der Polizeiinspektion Passau und zeigte einen Warenbetrug an. Der 23-Jährige erwarb über eine Internetplattform einen Laptop für 370 Euro. Der Geschädigte überwies im Anschluss den vereinbarten Geldbetrag, erhielt den Laptop jedoch nicht. Der Beschuldigte, ein 24-jähriger Mann aus Mühlheim an der Ruhr, konnte schnell ermittelt werden, da er bereits wegen diverser ähnlich gelagerter Betrugsmaschen polizeilich in Erscheinung getreten war. Weitere Ermittlungen stehen in dieser Sache noch an.

13146/7

Drogenfahrt im Stadtgebiet Passau

PASSAU. Am 14.10.2023, gegen 04:50 Uhr, wurde an der Fritz-Schäffer-Promenade ein Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 25-jährige Fahrzeugführer aus Österreich wies dabei alkohol- und drogenbedingte Auffälligkeiten vor, weshalb die Weiterfahrt unterbunden wurde.

Im Anschluss durchgeführte Alkohol- und Drogentests verliefen positiv, weshalb abschließend eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Mann hat nun mit einem Fahrverbot und einer erheblichen Geldbuße zu rechnen.

13169/6

Verkehrsunfall in Hutthurm

HUTTHURM, Lkr. Passau. Am 13.10.2023, gegen 22:50 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2323, bei Hutthurm, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 17-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Fischhauserstraße in Richtung Ruderting, als er aufgrund eines Fahrfehlers in einer Rechtskurve zum Sturz kam und anschließend ins Parkett schlitterte.

Der jugendliche Kradfahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Der Sachschaden des Leichtkraftrads beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

13167/8

Sachbeschädigung an einer Arbeitsmaschine

HUTTHURM, Lkr. Passau. In der Zeit von Donnerstag, 12.10.1023, 19:45 Uhr auf Freitag, 13.10.2023, 18:51 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Industriestraße die Heckscheibe eines Baggers.

Diese wurde durch den unbekannten Täter eingeworfen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich dabei auf etwa 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0851/9511-0.

502802/9

Unfallflucht in Passau

PASSAU. Am 13.10.2023, im Tatzeitraum von 15:40 Uhr bis 16:15 Uhr, beschädige ein bislang unbekannter Täter mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatzgelände eines Supermarktes in Grubweg einen dort geparkten grauen VW Passat. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der 48-jährige Fahrer des VWs bemerkte kurz darauf einen frischen Unfallschaden am linken Heck und an der hinteren linken Felge seines Fahrzeuges. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1800 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0851/9511-0.

13155/9

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Passau

PASSAU. Am 13.10.2023, im Tatzeitraum von 14:20 Uhr bis 14:50 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatzgelände des Supermarkts Kaufland in der Neuburger Straße den geparkten Pkw einer 30-jährigen Passauerin und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Die Suzuki-Fahrerin bemerkte den Sachschaden am rechten Außenspiegel und an der Beifahrertüre ihres Pkws, als sie von ihrem Einkauf aus dem Supermarkt zu ihrem Fahrzeug zurückkam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der folgenden Telefonnummer: 0851/9511-0

013154/0

Diebstahl eines Kraftfahrzeuges

PASSAU. In der Zeit von Sonntag, 30.07.2023, 22:00 Uhr auf Mittwoch, 06.09.2023, 00:00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter das Kleinkraftrad einer 23-jährigen Studentin, welches unter der Schanzlbrücke in Passau abgestellt war. Die 23-Jährige bemerkte erst am 06.09.2023 den Diebstahl und erstattete am 13.10.2023 Anzeige. Der Wert des schwarzen Rollers der Marke Yiying liegt bei etwa 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Passau erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0851/9511-0.

502801/0

Pressemeldung vom 14.10.2023 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild von Rico Löb auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen