Donnerstag, Juni 20, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVerstoß Betäubungsmittelgesetz

Verstoß Betäubungsmittelgesetz

DEGGENDORF. Bei Personenkontrolle – Mann im Besitz von Marihuana.

Am Sonntag, 27.08.2023, gegen 23.30 h, war ein Mann zur Personenkontrolle angehalten worden; der 23-Jährige stand offensichtlich unter Drogeneinfluß. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Es wird wegen eines Verstoßes gemäß dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.  (013367235)

Diebstahl

DEGGENDORF. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses – Fahrrad weg.

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses wurde ein Fahrrad, Marke Hai Bike/Trekking, gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Kettenschloß gesichert. Der Diebstahl war am Samstag, 28.06.2023, gegen 22.00 Uhr, bemerkt worden. Die Polizei bittet um Hinweise. (013356235)

Gewahrsam

DEGGENDORF. Aggressiver Heimbewohner in Gewahrsam genommen.

Ein 18-jähriger Bewohner des Ankerzentrums zeigte sich gegenüber seinen Mitbewohnern und auch gegenüber dem Sicherheitsdienst äusserst aggressiv und beschimpfte diese. Bei der Kontrolle durch die Polizei war der Mann wieder sehr aufgebracht. Der Gambier wurde in Sicherheitsgewahrsam genommen; es war bei ihm Alkohol im Spiel. (503308239)

28.08.2023 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild: © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen