Mittwoch, Februar 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrVersuchter Einbruchsdiebstahl

Versuchter Einbruchsdiebstahl

Straubing. Aufbruchsversuch an einer Wohnungstüre.

Am Freitag, den 01.09.2023, im Zeitraum zwischen 06:45 Uhr und 17:15 Uhr, wurde in einem Mehrfamilienhaus in der Lindenstraße in 94315 Straubing, durch einen unbekannten Täter die Wohnungseingangstüre unberechtigt versucht zu öffnen. Dem Täter gelang es nicht, sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen. Auf Grund der Beschädigungen an der Türe wird von der Verwendung eines Aufbruchswerkzeuges ausgegangen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100€.

Die Polizeiinspektion Straubing bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0.

(502931234)

Diebstahl aus Kleingartenanlage

Mitterharthausen, Lkr. Straubing-Bogen. Werkzeug aus Gartenhäuschen entwendet.

Im Zeitraum von Mittwoch, den 31.08.2022 auf Samstag, den 02.09.2023, verschaffte sich ein bis dato unbekannter Täter in 94351 Feldkirchen, Mitterharthausen, An den Gärten, bei der dortigen Kleingartenanlage, gewaltsam Zutritt zu einem verschlossenen Gartenhäuschen. Hierbei entwendete der Täter eine Handkreissäge.

Die Polizeiinspektion Straubing ermittelt bezüglich dem Besonders schweren Fall des Diebstahls und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0.

(502930235)

Verkehrsunfallflucht

Straubing. Nach Parkrempler unerlaubt entfernt.

Am Samstag, den 02.09.2023, gegen 14:15 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie in 94315 Straubing, Am Hagen, beim dortigen Großparkplatz in der Nähe der dortigen Toiletten ein roter PKW beim Ausparken gegen einen geparkten grauen Seat Leon stieß und diesen beschädigte. Im Anschluss entfernte sich das verursachende Fahrzeug, ohne dass sich um die gesetzlichen Pflichten gekümmert wird. Am beschädigten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000€.

Die Polizeiinspektion Straubing ermittelt bezüglich dem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und bittet um weitere sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0.

(012501)

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Oberschneiding, Lkr. Straubing-Bogen. Zwei Personen leicht verletzt

Am Samstag, den 02.09.2023, gegen 10:40 Uhr, befuhr eine 19-jährige PKW-Fahrerin die Kreisstraße SR 27 auf Höhe Münchsdorf, 94363 Oberschneiding. Zeitgleich wollte eine 41-jährige Fahrerin eines Mercedes Vito von der Kreissstraße SR 9 von Fierlbach kommend an der dortigen Einmündung in die SR 27 einbiegen und übersah hierbei die vorfahrtsberechtigte 19-Jährige. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Skoda Fabia der 19-Jährigen in das angrenzende Feld geschleudert wurde. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrzeugführerinnen erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

(005780232)

Verkehrsunfallflucht

Straubing. Geparkten PKW beschädigt.

In der Nacht von Freitag, den 01.09.2023, 20:00 Uhr auf Samstag, den 02.09.2023, 08:15 Uhr, wurde ein im Storchenweg in 94315 Straubing abgestellter schwarzer VW Tiguan von einem bis dato unbekannten Fahrzeug im Bereich der Fahrertüre beschädigt. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.500€

Die Polizeiinspektion Straubing ermittelt bezüglich dem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und bittet unter der Telefonnummer 09421/868-0 um sachdienliche Hinweise.

(012496234)

Polizeiinspektion Straubing – Pressebericht vom 03.09.2023

Bild von fsHH auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen