Montag, Februar 26, 2024
spot_img
StartKulturEvents„Vorsicht, Enkel-Trick“: Vortrag im Landratsamt

„Vorsicht, Enkel-Trick“: Vortrag im Landratsamt

„Hallo Oma, rate mal, wer dran ist!“ Mit diesen Worten beginnen immer wieder Anrufe bei älteren Mitmenschen, die sie von einer unbekannten Nummer erhalten. Die ahnungslose Oma, oder auch der ahnungslose Opa, lässt sich auf das „Ratespiel“ ein und fragt nach, ob denn der vermutete Enkel oder die vermutete Enkelin am Telefon ist. Und schon kann es sein, dass gutgläubige Senioren einem Trickbetrüger ins Netz gehen und um ihr Erspartes gebracht werden.

Es gibt auch noch andere kriminelle Tricks: Es klingelt an der Haustür. Eine verzweifelt wirkende Person erklärt ihre Notlage und bittet darum, kurz hereinkommen zu dürfen. Nur kurz: zum Telefonieren, für ein Glas Wasser… Kaum lässt man die Person herein und einen Moment aus den Augen, schon sind mit der Person auch noch Wertgegenstände aus dem Haus oder der Wohnung verschwunden.

Derartige Fälle sieht man immer wieder in den Polizeiberichten der Tageszeitungen, auch in Meldungen aus dem Coburger Land. Und viele denken sich beim Lesen: „So etwas kann mir bestimmt nicht passieren!“

Doch wie kann man solche versuchten Betrügereien am Telefon, an der Haustür, per SMS erkennen? Wie kann man sich schützen? Wie verhält man sich am besten, wenn es doch mal einen selbst trifft?

Kriminalhauptmeister Christian Wollinger gibt in seinem Vortrag „Lassen Sie sich nicht übers Ohr hauen! Wie schütze ich mich vor Trickdieben und Trickbetrügern“ wertvolle Tipps. Der kostenfreie Vortrag findet am Mittwoch, 11. Oktober, um 15 Uhr im Landratsamt Coburg statt. Wer Interesse hat, den Vortrag zu besuchen, muss sich bis spätestens Montag, 9. Oktober, unter senioren@landkreis-coburg.de oder der Telefonnummer 09561/514-2501 anmelden.

Bild: Landratsamt Coburg

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen