Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartOberfrankenCoburgWanderbares Coburger Land: Neue Detailkarten vorgestellt

Wanderbares Coburger Land: Neue Detailkarten vorgestellt

Das Wanderwegemanagement als Projekt der LEADER-Region Coburger Land ist in seiner Erfolgsgeschichte um ein Kapitel reicher geworden. Nach der Erfassung und Beschilderung der rund 1700 Kilometer Wanderwege in Stadt und Landkreis Coburg waren die im vergangenen Sommer vorgestellten Wanderkarten „Coburg Stadt und Land zu Fuß erleben“ der absolute Renner. Der Landkreis Coburg hat dieses Angebot nun weitergeführt und für seine Kommunen lokale Karten mit allen wichtigen Wanderverbindungen erstellt.

Landrat Sebastian Straubel und Coburgs Zweiter Bürgermeister, Hans-Herbert Hartan, haben die Karten bereits bekommen und sind begeistert vom neuen Service für alle, die zu Fuß das Coburger Land erleben wollen. Die detailreichen Wanderkarten mit Hinweisen auf lokale Sehenswürdigkeiten gibt es für alle Kommunen – wobei die Gebiete Dörfles-Esbach/Coburg sowie Grub/Niederfüllbach zusammengefasst wurden.

Die Karten werden in den kommenden Tagen über das Landratsamt an die Kommunen verteilt und liegen anschließend in den Rathäusern sowie den Touristinformationen des Coburger Landes aus. In digitaler Form sind sie auch über das Tourenportal auf der Homepage des Tourismusvereins Coburg.Rennsteig verfügbar.

Bildunterschrift: Raus an die frische Luft: Hans-Herbert Hartan und Sebastian Straubel (rechts) mit den neuen Detail-Karten aus dem Projekt „Coburg Stadt und Land zu Fuß erleben“.

Foto: Landratsamt Coburg/Berthold Köhler

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen