Dienstag, April 23, 2024
spot_img
StartGesundheitWelt-Aids-Tag

Welt-Aids-Tag

Gesundheitsamt Freyung-Grafenau informiert zum Thema HIV

Seit 1988 findet jährlich am 1. Dezember der Welt-Aids-Tag statt, um gegen die Stigmatisierung und Diskriminierung HIV-positiver Menschen einzutreten. Weltweit werden an diesem Tag Aktionen durchgeführt, um über HIV und Aids aufzuklären und Vorurteile abzubauen – so auch im Landkreis Freyung-Grafenau.

Dieses Jahr hat das Gesundheitsamt kleine Säckchen mit Informationsmaterialien zum Thema HIV und Aids für junge Menschen im Landkreis zur Verfügung gestellt. Enthalten ist unter anderem eine Broschüre, die über mögliche Übertragungswege von HIV aufklärt und auch darüber in welchen Situationen keine Risiken bestehen. An der FOS/BOS und an der Berufsschule in Waldkirchen fanden Informationsveranstaltungen zum Welt-Aids-Tag statt. In diesem Rahmen wurden die Säckchen verteilt. Auch in den Nachtclubs Lobo (Waldkirchen) und Nightlight (Innernzell) wurden die Säckchen ausgeteilt, um generell über HIV und das regionale Testangebot zu informieren. So ist jederzeit ein anonymer und kostenloser HIV-Test im Gesundheitsamt in Waldkirchen möglich – nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 08551/57-4000.

Bildunterschrift:
Informationsmaterialien zu HIV/ Aids und zu den Testangeboten im Landkreis finden sich in den kleinen Säckchen, die unter anderem an der FOS/BOS und an der Berufsschule in Waldkirchen verteilt wurden.

Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen