Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
Start2024MärzKletterunfall

Kletterunfall

Riedenburg (Lkrs. Kelheim). Sturz beim Klettern

Am Freitag, dem 29.03.2024, gegen 18:00 Uhr kletterten mehrere Personen an einem Kletterfelsen im Mühlenweg. Hierbei rutschte eine der Beteiligten ab und stürzte bis zum nächsten Sicherungspunkt ab. Hierbei erlitt sie eine Kopfverletzung. Anschließend wurde sie durch die Sicherer abgeseilt und erstversorgt.

Ein Rettungshubschrauber verbrachte die Dame im Anschluss in ein Krankenhaus nach Regensburg.

503472245

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Riedenburg (Lkrs. Kelheim). Drei Verletzte bei Verkehrsunfall.

Am Freitag, dem 29.03.2024, gegen 11:45 Uhr, fuhr ein 63-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg von Baiersdorf in Fahrtrichtung Prunn. Hierbei geriet er in einer engen Kurve auf die andere Fahrbahnseite und stieß mit zwei entgegenkommenden Motorradfahrern zusammen. Einer der beiden Motorradfahrer wurde leicht- und einer wurde schwer verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus nach Regensburg verbracht.

Es wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.   

503463243

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Bad Abbach (Lkrs. Kelheim). Alkoholisiert am Straßenverkehr teilgenommen.

Am Freitag, dem 29.03.2024, gegen 23:58 Uhr wurde ein 18-Jähriger PKW-Fahrer aus dem Landkreis Kelheim in der Straße Am Mühlbach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab, dass der Fahrzeuglenker unter Alkoholeinfluss stand.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Herren erwartet nun ein Fahrverbot und eine empfindliche Geldbuße

503474243

Diebstahl

Abensberg (Lkrs. Kelheim). Geldbeutel an Tankstelle gestohlen

Am Freitag, dem 29.03.2024, gegen 14:30 Uhr wurde einem Landkreisbewohner an einer Tankstelle in der Straße an den Sandwellen der Geldbeutel entwendet, welchen er zuvor auf dem Geldautomaten liegen ließ.


Es wurden Ermittlungen wegen eines Diebstahldeliktes eingeleitet.

503473244

Personen, die sachdiendliche Hinweise geben können werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim, Tel. 09441 / 5042-0 zu melden. 

Pressebericht der PI Kelheim vom 30.03.2024

Bild von Volker auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen