Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrUnfall mit Helikopter – keine Personen verletzt

Unfall mit Helikopter – keine Personen verletzt

LANDSHUT. Am Mittwoch, 28.03.2024, kam es kurz nach 16.00 Uhr auf dem Flugplatz Landshut-Ellermühle zu einem Unfall mit einem Helikopter. 

Kurz nach 16.00 Uhr meldete die Flugaufsicht in Ellermühle der Polizeieinsatzzentrale, dass ein Helikopter auf den Gelände des Flugplatzes in eine Wiese gestürzt sei. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen der Polizeiinspektion Landshut, in die auch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) eingebunden ist, kam es im Rahmen eines Übungs-/Weiterbildungsfluges beim Aufsetzen aus geringer Höhe zu dem Unfall.

Die beiden Piloten blieben nach bisherigen Kenntnisstand unverletzt. Am Helikopter „Bell Jet Ranger“ entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro.

28.03.2024, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild von Volker auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen