Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img

Verkehrsdelikt

Deggendorf. Jugendliche werfen Steine auf Pkw

Am Samstag, 11.05.2024, gegen 21:40 Uhr, wurde der Polizei Deggendorf mitgeteilt, dass zwei junge männliche Erwachsene, neben der Leitplanke, an der St2133, auf Höhe der Brücke über die Ruselstraße, standen und von dort rücklings zwei Steine auf einen vorbeifahrenden Pkw warfen.

Einer der beiden Täter trug einen blauen Pullover. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Deggendorf unter 0991/3896-0 zu melden. (506680247)

Verkehrskontrolle

DEGGENDORF. Alkoholisiert E-Scooter geführt

Am Samstag, 11.05.2024, gegen 21:30 Uhr, führten die Beamten der Polizeiinspektion Deggendorf in der Amanstraße eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem E-Scooter-Fahrer durch. Im Zuge der Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen. Der Verdacht bestätigte sich nach einem durchgeführten Alcotest. Den 40-jährigen Fahrer erwartet nun eine Geldbuße sowie ein einmonatiges Fahrverbot. (506679247)

Verkehrskontrolle

DEGGENDORF. Fahrradfahrer unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 12.05.2024, gegen 00:40 Uhr, war ein 48-jähriger Fahrradfahrer in der Deggenauer Straße kontrolliert worden. Beim Radfahrer, der aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auffällig war, konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Der daraufhin durchgeführte Alcotest bestätigte den Verdacht. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (506690248)

12.05.2024 – Presse-Info Polizeiinspektion Deggendorf

Symbolbild © Bundespolizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen