Sonntag, Mai 26, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrWohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in Ergoldsbach – 1. Nachtragsmeldung

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in Ergoldsbach – 1. Nachtragsmeldung

ERGOLDSBACH, LKR. LANDSHUT. Am Samstag (30.03.2024) um 14.05 Uhr ereignete sich ein Wohnungsbrand, infolge dessen vier Personen leicht verletzt wurden.

Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses kam es zu einem Brand, welcher auf die zugehörige Wohnung und im Anschluss auf den Dachstuhl übergriff. Die Bewohner der insgesamt sechs Wohnungen konnten durch einen aufmerksamen Zeugen gewarnt und infolge dessen aus dem Objekt verbracht werden. Vier Bewohner erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und bedurften einer ambulanten Behandlung vor Ort.

Das Gebäude ist bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar, der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge zwischen 500.000 und 1.000.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen zu dem Brandfall übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung vor.

02.04.2024, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen