Freitag, Februar 23, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrBrand eines Holzschuppens – Kriminalpolizei ermittelt

Brand eines Holzschuppens – Kriminalpolizei ermittelt

POCKING (LKRS. PASSAU). Am Sonntagabend (01.10.2023) brannte in Hartkirchen, einem Gemeindeteil der Stadt Pocking, ein landwirtschaftliches Gebäude. Es besteht der Verdacht der Brandlegung.

Am Sonntagabend wurden gegen 20:15 Uhr Einsatzkräfte wegen eines Brandes in Hartkirchen alarmiert. Örtliche Feuerwehren konnten das in Vollbrand stehende Gebäude, das als Lagerstätte für Brenn- und Bauholz genutzt wurde, gegen 21:45 Uhr ablöschen. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge im hohen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Brandlegung aufgenommen, obgleich ein technischer Defekt in Anbetracht der vorliegenden Erkenntnisse derzeit noch nicht gänzlich ausgeschlossen werden kann. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter 0851/9511-0 entgegen.

02.10.2023, Polizeipräsidium Niederbayern

Bild von Kerstin Riemer auf Pixabay

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen