Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrDiebstahl von Baggerschaufeln

Diebstahl von Baggerschaufeln

DINGOLFING. LKRS. DINGOLFING-LANDAU.

Im Zeitraum von Donnerstag, den 19.10.2023, 17:45 Uhr bis Freitag, den 20.10.2023, 12:00 Uhr kam es in der Krummauer Straße zu einem Diebstahl.

Dort waren neben der Fahrbahn mehrere Baggerschaufeln abgestellt, welche in den Wochen zuvor für Bauarbeiten genutzt worden waren. Als der Eigentümer jene abholen wollte, bemerkte er das Fehlen der Gegenstände und erstattete Anzeige.

Seitens der Polizeiinspektion Dingolfing wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Diebstahls eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Dingolfing zu wenden.

-7468-

Diebstahl von Fahrrädern

DINGOLFING. LKRS. DINGOLFING-LANDAU.

Am Freitag, den 20.10.2023 konnten im Stadtgebiet Dingolfing zwei Fahrräder durch die Polizeiinspektion Dingolfing sichergestellt werden.

Die rechtmäßigen Eigentümer der Zweiräder wandten sich kurz zuvor jeweils einzeln an die Polizei, nachdem sie den Diebstahl bemerkt und die entwendeten Gegenstände an einer anderen Örtlichkeit festgestellt hatten.

Bisweilen ist zwar nicht bekannt, wer die fahrbaren Untersätze zuvor widerrechtlich an sich nahm, allerdings konnte das Diebesgut wieder in den Besitz der Anzeigenerstatter zurückgeführt werden.

-501676-/-501679-

Fahrt unter Drogeneinfluss

DINGOLFING. LKRS. DINGOLFING-LANDAU.

Am Freitag, den 21.10.2023, gegen 14:15 Uhr konnte ein 20-jähriger Fahrzeugführer in der Bahnhofstraße unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln – im Rahmen einer Verkehrskontrolle – festgestellt werden.

Hierbei ergab sich, dass der Heranwachsende nicht fahrtüchtig war. Aus diesem Grund musste er sich einer Blutentnahme unterziehen.

Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Verkehrsteilnehmer eingeleitet. Ihn erwarten ein nicht unempfindliches Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Eine Weiterfahrt musste vor Ort unterbunden werden.

-7472-

Diebstahl in Einkaufsmarkt

GOTTFRIEDING. LKRS. DINGOLFING-LANDAU.

Am Freitag, den 20.10.2023, gegen 19:30 Uhr ereignete sich in einem Einkaufsmarkt „Am Kreisverkehr“ ein Diebstahl einer Geldbörse.

Die Anzeigenerstatterin legte jene während ihres Einkaufs kurz ab und stellte nur wenig später das Fehlen des Gegenstandes fest.

Seitens der Polizeiinspektion Dingolfing wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Diebstahls eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Dingolfing zu wenden.

-501683-

Unterbindung einer Trunkenheitsfahrt

DINGOLFING. LKRS. DINGOLFING-LANDAU.

Am Freitag, den 20.10.2023, gegen 20:15 Uhr konnte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer an einer Fahrt unter Alkoholeinfluss gehindert werden.

Offensichtlich war jener im Begriff ein Fahrzeug von einem in der Schwaiger Straße befindlichen Firmengelände wegzufahren.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten eine erhebliche Alkoholisierung des Mannes fest und nahmen die entsprechenden Fahrzeugschlüssel in Verwahrung.

Eine Trunkenheitsfahrt konnte somit verhütet werden.

-501684-

Pressebericht der Polizeiinspektion Dingolfing vom 21.10.2023

Symbolbild © Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen