Dienstag, Mai 21, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrDrogen bei Schüler aufgefunden

Drogen bei Schüler aufgefunden

PASSAU. Am gestrigen Samstag wurde im Bereich der Nikolastraße ein 17-jähriger Schüler von Beamten der ZED Passau einer Personenkontrolle unterzogen. Bei dem Schüler konnte dabei eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Die Drogen wurden sichergestellt und gegen den Schüler ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

781/7

Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

PASSAU. Am gestrigen Samstag, kurz vor 17:00 Uhr, ereignete sich im Bereich der Regensburger Straße ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine 32-jährige Hyundai-Fahrerin leicht verletzt.

Die 32-Jährige musste an einer Ampel anhalten. Ein hinter ihr fahrender 44-jähriger VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Hyundai auf. Dabei wurde die 32-Jährige leicht verletzt und zur weiteren Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Der Unfallverursacher wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt.

An den Pkws entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro

13444/5

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

PASSAU. Im Zeitraum von Mittwoch, 18.10.2023, bis Samstag, 21.10.2023, gegen 15:00 Uhr parkte ein 60-Jähriger seinen weißen Mercedes im Bereich des Schießstattwegs. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er an der vorderen Stoßstange frische Kratzer feststellen.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne Personalien anzugeben.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro.

Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Hinweise werden unter Tel. 0851/9511-0 entgegengenommen.

13443/6

Mehrere Fahrräder in der Ilzstadt entwendet

PASSAU. In der Nacht von Freitag auf Samstag hat bislang ein oder mehrere unbekannte Täter mehrere hochwertige Fahrräder im Bereich Hals entwendet.

Es wurden im Bereich der Ilzleite ein silber-grünes Damen E-Bike der Marke CUBE sowie ein rotes Herren Mountainbike entwendet.

Beide Fahrräder haben einen unteren vierstelligen Wert. Die Polizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 0851/9511-0

13435/3

13434/4

Alkoholisiert Fahrzeug geführt

NEUHAUS AM INN. Am heutigen Sonntag, gegen 05:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Passau eine 57-jährige Pkw-Fahrerin im Bereich der Neuen Innbrücke. Bei der Kontrolle konnte sofort starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Dies bestätigte auch ein durchgeführter Atemalkoholtest. Die Beamten untersagten daher die Weiterfahrt, es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ihr Führerschein einbehalten.

13458/2

Pressemeldung vom 22.10.2023 Polizeiinspektion Passau

Symbolbild: © Bayerische Polizei

verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen