Freitag, Juni 14, 2024
spot_img
StartPolizei / FeuerwehrGroße Kontrollaktion - Auto-Poser und Tuner-Szene

Große Kontrollaktion – Auto-Poser und Tuner-Szene

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 24.08.2023, im Zeitraum von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr, wurde durch besonders geschulte Beamte der Polizei Niederbayern im Dienstbereich der Polizei Dingolfing eine Sonderkontrolle durchgeführt. Insgesamt wurden 21 Fahrzeuge kontrolliert. Bei einigen Fahrzeugen wurden unzulässige Umbauten festgestellt. Beispielsweise wurden zweimal die unzulässige Nachrüstung sogenannter „Angel-Eyes“ mittels LED-Ringe in originale Frontscheinwerfer beanstandet. Vier Mal wurde keine unverzügliche Einzel- bzw. Änderungsabnahme von diversen Bauteilen sowie Bauteilkombinationen vorgenommen und zwei Mal wurde die nicht richtlinienkonforme Anbringung von Rückspiegeln bei einem Motorrad angezeigt. Zusätzlich dazu wurde ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz festgestellt. Während den Kontrollen wurde zudem ein Handyverstoß festgestellt. Ein weiterer Fahrer wurde wegen dem Verursachen von unnötigem Lärm, dem sogenannten Poser-Verhalten, angezeigt.  Insgesamt wurden vier Fahrzeugführern die Weiterfahrt untersagt. Im Verlauf der Sonderkontrolle führten die Beamten gezielt Gespräche mit Angehörigen der Tuning- bzw. Auto-Poser-Szene. Diese Gespräche verliefen äußerst zufriedenstellend und konstruktiv.

Fahrraddiebstahl

MAMMING, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 23.08.2023 zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Fahrrad aus der Bahnhofstraße. Das Damenrad, ein weißes Pedelec der Marke Feldmeier, war versperrt im Carport eines Wohnhauses gestanden, als es entwendet wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schweren Falls des Diebstahls. 500669233

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen.

Nötigung im Straßenverkehr


MENGKOFEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU.

Am 23.08.2023 gegen 21:30 Uhr kam es auf der Staatstraße 2328 im Ortsteil Süßkofen zu einer Verkehrsstraftat. Ein bisher noch unbekannter Wohnmobil-Fahrer fuhr auf der Staatstraße hinter einem Reisebus her. In Süßkofen überholte das Wohnmobil den Bus. Im Anschluss bremste das Wohnmobil den Bus stark aus, sodass der 57-jährige Busfahrer stark bremsen musste. Es entstand weder Sach- noch Personenschaden. Die Polizei Dingolfing ermittelt nun wegen Nötigung. 2309012266237

Zeugen, welche die Fahrweise des Wohnmobils beobachtet haben oder Hinweise zum Fahrer geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter 08731/31440 zu melden.

Kellertür nicht versperrt – Diebstahl

DINGOLFING, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Am 24.08.2023 gegen 00:30 Uhr betrat ein bisher unbekannter Täter ein Wohnhaus in der Straße Schwalbenberg durch eine unversperrte Kellertüre. Aus Wohnbereich des Hauses wurde der Geldbeutel sowie das Handy des Bewohners entwendet. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Es entstand sonst keinerlei Sach- oder Stehlschaden. 500644236

Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei Dingolfing unter 08731/31440 entgegen!

Diebstahl aus einem Schuppen – Täterbeschreibung und Zeugenaufruf!

REISBACH, LKR. DINGOLFING-LANDAU

Im Zeitraum vom 19.08.2023 bis zum 20.08.2023 wurde aus einem unversperrten Schuppen, im Bereich der Dingolfinger Straße, Werkzeuge, eine Kabeltrommel sowie zwei alte Fahrräder gestohlen. Ein Vorschlaghammer mit eingraviertem Namen wurde ebenfalls entwendet.

Es besteht der Verdacht, dass dieser Diebstahl im Zusammenhang mit anderen Diebstahlsdelikten im Bereich Reisbach bei den Schrebergärten und in der Dingolfinger Straße steht. Im Rahmen der Ermittlungen durch die Polizei konnten Videoaufzeichnungen von zwei mutmaßlichen Tätern gesichert werden.

Es handelt sich um zwei männliche, hellhäutige Personen. Ein Täter trug eine schwarze Lederjacke mit hellbraunen Applikationen/Streifen an Ärmeln und auf der Rückseite. Er hat kurzes dunkles Haar und ist etwa 25 Jahre alt. Der zweite Täter trug ein orangenes Brecheisen und einen schwarz/grauen Rucksack mit sich. Er trug einen auffälligen hellbraunen Cowboyhut auf dem Kopf und hatte eine Jeans-Jacke an. 500642238

Haben Sie diese beiden Personen gesehen? Hinweise zu Tat oder Täter nimmt die Polizei unter 08731/31440 entgegen!

Pressebericht der PI Dingolfing vom 25.08.2023

Symbolbild: © Bundespolizei

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
verwandter Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -
Musik Kamhuber Landshut

aktuelle Beiträge

aktuelle Kommentare

Cookie-Einstellungen